Meran Sehenswürdigkeiten

Bekannte Meran Sehenswürdigkeiten sind Gärten von Schloss Trauttmansdorff, Tappeinerweg, Merano Centro Storico, Mercatini di Natale a Merano, Touriseum, Meraner Waalrunde, Sissi Statue, Kurhaus, Castello Principesco. Bereits seit dem 19. Jahrhundert ist Meran als Kurort bekannt. Die nach Bozen zweitgrößte Stadt in Südtirol hat dies hauptsächlich ihrer geographischen Lage und dem damit verbundenen angenehmen Klima zu verdanken. Meran liegt im Tal, umgeben von 3.000 m hohen Bergen, geschützt vor Niederschlag und kalten Winden und genießt ein mediterranes Klima.

Täler

Die 4 Täler Etschtal, Vinschgau, Ullental und Passeiertal treffen im Meraner Becken aufeinander. Entsprechend der langen Historie als Kur- und Urlaubsort hat die Stadt Meran und das Umland natürlich eine ganze Reihe Sehenswürdigkeiten zu bieten. Diese kann man sich bei gutem Wetter erwandern oder auch mit dem Rad erschließen. Als erstes empfiehlt sich ein Spaziergang durch die Meraner Altstadt um das Flair der Stadt kennen zu lernen. Von den ursprünglich einmal vier Stadttoren gibt es heute noch drei zu bewundern. Besonders das Bozner Tor mit seinem steilen Dach und seinen schönen Wappen lohnt einen genaueren Blick und ein Erinnerungsfoto.

Meraner Laubengasse

Einer der Hauptanziehungspunkte in der Altstadt ist die Meraner Laubengasse, eine Flaniermeile zwischen dem Kornplatz, früher der Marktplatz von Meran und der spätgotischen Pfarrkirche St. Nikolaus. Die aus dem 14. Jahrhundert stammende Kirche mit dem 80 Meter hohen Turm ist eines der beliebtesten Motive der Merans. Wenn es auch manchmal in der Laubengasse durch die vielen Besucher sehr eng ist, die vielen kleinen Geschäfte lassen einen schnell die Zeit vergessen. Die zahllosen Cafes und Restaurants laden zum Verweilen ein. Es gibt in Meran jedoch noch weitere, sehr lohnenswerte Ziele, die man zu Fuß erreichen kann. Berühmt sind hier vor allem die Promenaden.

Bozner Stadttor

Vom Bozner Stadttor gelangt man in die Kurstadt Meran und spaziert gemütlich entlang des rechten Ufers der Passer der Kurpromenade folgend von der Theaterbrücke bis zur Postbrücke. Hier beginnt auch die berühmte Winterpromenade mit einem Denkmal der Kaiserin Sissi, die sehr oft in Meran verweilte. Ebenfalls flussaufwärts verläuft die Sommerpromenade, die sich mit der Winterpromenade an der Gilfschlucht vereinigt. Eine weitere Promenade, die Gilfpromenade führt wiederum von hier aus hinauf zur Zenoburg und zum Pulverturm. Es gibt jedoch eine weitere Promenade, die alle anderen in den Schatten stellt, den Tappeiner Weg. Er führt am sonnigen Hang des Küchelberges bis nach Gratsch und wer möchte kann noch weiter bis ins Dorf Tirol wandern. Der Tappeiner Weg bietet atemberaubende Aussichten auf die Altstadt von Meran, die Weinberge und Gärten und in die schöne Natur der Umgebung.

meran-suedtirol

Meran hat natürlich außer den Promenaden und Wandermöglichkeiten noch viele kulturelle Schönheiten zu bieten, allen voran die Schlösser und Burgen. Man sollte sich vor allem das Schloss Rametz mit seinem Weinbaumuseum, das Schloss Trautmannsdorff inklusive dem schönen botanischen Garten und die Landesfürstliche Burg nicht entgehen lassen.

Schlösser und Burgen

Darüber hinaus gibt es weitere Schlösser und Burgen, die je nach Zeit und Geschmack einen Besuch lohnen. Teilweise befinden sich in den Schlössern sehenswerte Museen, wie z.B. das schon erwähnte Weinbaumuseum oder das Südtiroler Tourismusmuseum im Schloss Trauttmansdorff. Erwähnt sei an dieser Stelle auch das viel besuchte Mountainmuseum von dem weltbekannten Bergsteiger Reinhold Messner auf Schloss Juval im Schnalstal. Zusammenfassend kann man sagen, dass Meran und seine wunderschöne Umgebung für jeden Geschmack etwas bietet, sei es die nahezu einmalige Natur Südtirols, aber auch die kulturhistorischen Schönheiten der Stadt selbst. Ein Besuch lohnt immer.

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Hagia Sophia

Die Hagia Sophia Istanbul ist heute ein Hagia-Sophia-Moschee-Museum in Istanbul im Stadteil Eminönü. Sie wurde ursprünlich als Kirche gebaut und diente zuerst als orthodoxe und später als katholische Kirche. Anschließend wurde sie zur Moschee umgebaut, […]

Wahrzeichen

Kloster Maulbronn

Das Kloster Maulbronn ist eine Klosteranlage aus dem Mittelalter. Sie befindet sich nördlich der Alpen und hat den Rang als Weltkulturerbe der UNESCO, welche das Kloster auch erhält. Die Zisterzienser habe Mitte des 12. Jahrhunderts […]

Wahrzeichen

Autostadt

Das Auto gilt als des Deutschen liebstes Kind. Diese nahezu unzertrennliche Verbindung zeigt und präsentiert die Autostadt Wolfsburg in faszinierender und unterhaltsamer Art und Weise. Die Besucher lernen das Auto und die Welt der Mobilität […]

Wahrzeichen

Semperoper

Die weltbekannte Semperoper wurde als ein königliches Hoftheater in Dresden in der Zeit von 1838 bis 1841 erbaut. Baumeister war Gottfried Semper, die Oper trägt bis heute seinen Namen. Durch ihren Klangkörper, ihre Architektur, ihr […]

Wahrzeichen

Burj al Arab

Das Burj al Arab ist ein luxuriöses Hotel in Dubai und das erste Sieben-Sterne-Hotel der Welt. Zwar können Hotels offiziell nur fünf Sterne erhalten, dennoch wird das Burj al Arab Hotel wegen seiner luxuriösen Ausstattung […]

Wahrzeichen

Freiheitsstatue

Auf der kleinen Insel Liberty Island, vor Südspitze Manhattans, thront die wohl bekannteste Frau der Welt, die Freiheitsstatue Lady Liberty. Sie ist ein Synonym für Freiheit, Unabhängigkeit und Hoffnung. Die Göttin der Freiheit ragt ohne […]

Wahrzeichen

Schiefer Turm von Pisa

Der schiefe Turm von Pisa gilt als das Wahrzeichen der toskanischen Stadt Pisa. Als Glockenturm gehört er zum Dom von Pisa, er ist durch Fehler in der Bauplanung heute um 3,97 Grad nach Südosten geneigt. […]

Wahrzeichen

Taj Mahal

Das Taj Mahal ist das wichtigste Wahrzeichen Indiens und eines der berühmtesten Gebäude der Welt. Das beeindruckende Bauwerk in der nordindischen Stadt Agra im Bundesstaat Uttar Pradesh, das jährlich Millionen Einheimische und Touristen aus der […]

Wahrzeichen

Nürnberger Christkindlesmarkt

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der bekanntesten und mit Sicherheit auch schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und gehört auch zu den bekanntesten der Welt. Er findet alljährlich in der Adventszeit auf dem Hauptmarkt und den auf angrenzenden […]

Kirchen

Frauenkirche Dresden

Die Frauenkirche Dresden zählt mit ihrer bewegten Geschichte zu den symbolträchtigsten Wahrzeichen Dresdens. Gebaut in den Jahren 1726 bis 1743, zählt sie neben dem Zwinger und dem Residenzschloss zu den typischen Vertretern der Dresdner Barock-Baukunst. […]

Wahrzeichen

Burj Khalifa

Das höchste Gebäude der Welt: Burj Khalifa Bekannt für seine Rekorde ist Dubai allemal und seit dem 4. Januar 2010 ragt das höchste Gebäude der Welt hier majestätisch gegen den Himmel: Burj Khalifa. Der Bau […]

Wahrzeichen

Akropolis

Die Akropolis, das Wahrzeichen der griechischen Hauptstadt Athen, ist eines der meistbesuchtesten Orte Europas, zu dem Touristen aus aller Welt Jahr ein Jahr aus pilgern, um in die Geschichte der Antike zu tauchen. Der Parthenon, […]

Schlösser

Schloss Versailles

Das in dem Pariser Vorort Versailles gelegene Schloss Versailles gehört zu den größten und bedeutendsten Schlossanlagen in Europa. Sie gilt neben dem Eifelturm, dem Louvre und dem Triumphbogen als eines der Wahrzeichen Frankreichs. Die Anlage umfasst […]

Wahrzeichen

Rattenfängerhaus

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Rattenfänger in Hameln. Sie ist eine der bekanntesten deutschen Sagen. Der Sage nach, ließ sich im 12. Jahrhundert ein wunderlicher Mann in der Stadt Hameln sehen. Er gab […]

Wahrzeichen

Loreley

Wer einen traumhaften Ort zum Entspannen sucht, aber auch den geschichtlichen Teil von Loreley erfahren möchte, ist genau an diesem Ort richtig. Loreley liegt am Rhein-Lahn-Kreis und richtig bekannt ist sie durch den berühmten Felsen. […]