Madrid Sehenswürdigkeiten

Bekannte Madrid Sehenswürdigkeiten sind Museo del Prado, Retiro-Park, Palacio Real, Museo Reina Sofía, Museo Thyssen-Bornemisza, Estadio Santiago Bernabéu, Plaza Mayor, Plaza de Cibeles. Madrid, als Hauptstadt von Spanien, ist immer eine Reise wert. Als eine der größten Städte Europas ist sie jedes Jahr eine beliebte Destination für Touristen. Sie liegt im Zentrum Spaniens, was natürlich einige klimatische Vorteile hervorruft. So wird man im Sommer meist schönes Reisewetter vorfinden. Natürlich findet man in dieser wunderbaren Metropole eine Vielzahl an einzigartigen und atemberaubenden Sehenswürdigkeiten. Es ist alles sehr leicht erreichbar, da Madrid, aufgrund der Metro, ein sehr gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz hat.  Zu einem der wichtigsten davon zählt der Palacio Real, der Königspalast und somit auch die offizielle Resistenz des spanischen Königshauses. Neben dem prunkvollen Gebäude ist ebenso der Schlosspark ein absolutes Highlight. Der Park hat eine riesengroße Grünanlage und kann nach einer langen Sightseeing-Tour einer toller Ort für eine Verschnaufpause sein. Nicht zu vergessen ist der Plaza Mayor. Der ehemalige Marktplatz gilt heute als lebendigster Platz der Stadt. Oft werden hier auch Konzerte veranstaltet. Neben dem Plaza Mayor findet man in Madrid auch einen modernen Stadtteil. Der Plaza Castilla ist für jene eine Attraktion, die gerne eine Abwechslung zu den alten, historischen Gebäude haben. Zwei riesige Bürotürme ragen hierbei in den Himmel, und sind wahrscheinlich die größten Hochhäuser der Stadt.

Ein ebenso beeindruckendes Bauwerk ist die Almuten Kathedrale, die ihren Namen durch den Schutzheiligen Madrids, Virgen de la Almudena, erhielt. Sie ist ganztägig geöffnet und sogar kostenlos. Wer lieber die grüne Oase der Stadt genießen möchte, sollte unbedingt in den Parque del Retiro gehen. Inmitten des Parks befindet sich ein großer See, der zum Entspannen und Erholen einlädt. Vor allem im Sommer genießen die Jugendlichen ihre Freizeit dort. Ungewöhnlich, aber auch einen „Besuch“ wert ist Madrids Hauptbahnhof, der Estación de Atocha. Von außen wirkt er nicht unbedingt besonders, aber darin befindet sich sozusagen ein riesiges Gewächshaus. Für alle, die zwischendurch eine kurze Snack-Pause machen wollen ist der Mercado de San Miguel ein Anhaltspunkt. Er zählt zu den schönsten Märkten Madrids aufgrund seiner Konstruktion aus Glas. Es ist sehr schön zu besichtigen und zusätzlich bietet er auch einige kulinarische Highlight. Damit man auch ein bisschen Erholung findet, und die Seele baumeln lassen kann, darf das Shopping und das Flanieren natürlich nicht fehlen. Hierbei darf man auf keinen Fall Calle Preciados vergessen, die als eine er beliebtesten Einkaufszonen der Stadt gilt. Sie bietet einerseits unzählige Bars und Restaurants aber auch eine Vielzahl der bekanntesten Modeketten. Neben der Cale Preciados befindet sich in Madrid noch eine weitere beliebte Einkaufsstraße, nämlich die Calle Gran Via. Sie bietet ebenso eine Reihe an Modegeschäften, aber auch Sportgeschäften. Außerdem findet man in dieser Straße auch Boutiquen, die der höheren Preiskategorie angehören. Diese beiden Straßen sind jedoch vor allem abends sehr beliebt bei den Einwohner, da erst nach 20:00 die Straße zum Leben erweckt wird.

madrid-skyline

Damit auch der männliche Part gefallen an dieser Reise findet, gibt es auch diese natürlich auch eine tolle Attraktion: Da Madrid gleich drei Fußballmannschaften, nämlich Real Madrid, Atlético Madrid und Rayo Vallecano, er ersten spanischen Liga besitzt und somit auch für den internationalen Fußball große Bedeutung hat, kann man als Mann frei wählen, welcher der Mannschaften eine Option für einen Besuch wäre. Somit ist das Estadio Santiago Bernabeu ein Muss für alle Fußballfans. Mit einer Füllmenge von 75 000 Zuseher beeindruckt es vielleicht sogar die ein oder andere Frau. Wer nach einem anstrengenden Tag auch noch den Abend in der Metropole genießen möchte sollte dem Stadtviertel Hertas einen Besuch abstatten. Es gilt als das Touristen-Ausgehviertel, jedoch ist es auch bei den Einwohnern sehr beliebt. Vor allem ist die Plaza Santa Ana sehr beliebt, da sie von einigen Bars und Tavernen umgeben ist. Madrid hat Charme und verbreitet aufgrund der vielen historischen und eindrucksvollen Gebäude ein einzigartiges Flair. Wer diese Stadt sehen möchte hat die Möglichkeit das spanische Leben kennenzulernen und die Atmosphäre zu genießen.

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Marina Bay Sands

Marina Bay Sands, 10 Bayfront Avenue, ist eines der spektakulärsten Hotels in Singapur und auf der ganzen Welt. Es befindet sich im Süden auf der Halbinsel zwischen der Bucht Marina Bay und dem Singapur River. […]

Brücken

Tower Bridge

Wer einen Urlaub in der Stadt London durchführen sollte, der kann hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten besuchen wie die Tower Bridge, die alle aus verschiedenen Zeitepochen stammen und ihre eigene Geschichte erzählen. Zu den jüngeren Sehenswürdigkeiten dieser […]

Kirchen

Basilius-Kathedrale

Die Basilius-Kathedrale ist neben dem Kreml das wohl bekannteste Wahrzeichen Moskaus. Mit ihren neun bunten und gemusterten Zwiebeltürmen und mit ihren roten Backsteinwänden hebt sie sich markant von den meisten anderen Kirchen der russischen Hauptstadt […]

Wahrzeichen

Viktualienmarkt

Der Viktualienmarkt in München gehört zur bayrischen Hauptstadt wie der Covent Garden Market zu London. Oder auch der Marche Bastille zu Paris oder der Blumenmarkt zu Amsterdam. Er ist ein Touristenmagnet in der Stadt. Aber […]

Wahrzeichen

Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh gehören zweifellos zu den beeindruckendesten Bauwerken, die Ägypten zu bieten hat. Der monumentale Komplex der altägyptischen Grabmäler, zusammen mit der berühmten Sphinx, ist nicht nur UNESCO-Weltkulturerbe, sondern gehört auch zu den […]

Wahrzeichen

Hamburg Fischmarkt

Im westlichsten der sieben Bezirke Hamburgs, Altona, liegt der berühmte Fischmarkt. Die Geschichte des Marktes ist in die Konkurrenz der beiden rivalisierenden Städte Altona und Hamburg eingebettet. Altona war bis 1938 eine eigenständige Stadt. Obwohl […]

Schlösser

Schloss Neuschwanstein

Erhaben gelegen liegt das Schloss Neuschwanstein auf einem hohen, zerklüfteten Felsen, ragt es vor der Kulisse der schroffen, spitzen Gipfel des Ammergebirges aus dichten grünen Wäldern empor, zu seinen Füßen leuchten entlegene Bergseen in tiefem […]

Wahrzeichen

Taj Mahal

Das Taj Mahal ist das wichtigste Wahrzeichen Indiens und eines der berühmtesten Gebäude der Welt. Das beeindruckende Bauwerk in der nordindischen Stadt Agra im Bundesstaat Uttar Pradesh, das jährlich Millionen Einheimische und Touristen aus der […]

Wahrzeichen

Moseltal

Das Moseltal gehört unbestritten zu den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Neben der wunderbaren Natur- und Kulturlandschaft mit ihren uralten Denkmälern und Sehenswürdigkeiten lockt die Gastfreundschaft der hier lebenden Menschen jährlich mehr Besucher an. Am zweitlängsten Nebenarm […]

Wahrzeichen

Alcatraz

Den bekannten Namen Alcatraz bekam die kleine Felseninsel im Jahre 1775 durch den spanischen Forscher Juan Manuel de Ayala. Er nannte sie nach den Tölpeln Vögeln die damals den Fels im Wasser bewohnten. Bevor das […]

Wahrzeichen

Schiefer Turm von Pisa

Der schiefe Turm von Pisa gilt als das Wahrzeichen der toskanischen Stadt Pisa. Als Glockenturm gehört er zum Dom von Pisa, er ist durch Fehler in der Bauplanung heute um 3,97 Grad nach Südosten geneigt. […]

Wahrzeichen

Nürnberger Christkindlesmarkt

Der Nürnberger Christkindlesmarkt ist einer der bekanntesten und mit Sicherheit auch schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und gehört auch zu den bekanntesten der Welt. Er findet alljährlich in der Adventszeit auf dem Hauptmarkt und den auf angrenzenden […]

Wahrzeichen

Speicherstadt Hamburg

Die Speicherstadt in Hamburg ist ein seit 1991 unter Denkmalschutz stehender Komplex aus Lagerhäusern im Hafenviertel der Hansestadt. Seit 2015 ist sie ebenfalls Teil des UNESCO-Welterbes. Der erste Abschnitt des Komplexes wurde im Jahr 1888 […]

Kirchen

Sagrada Família

Die Sagrada Família ist nicht nur das berühmteste Wahrzeichen von Barcelona, sondern mit Sicherheit auch eine der beeindruckensten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die römisch katholische Kirche wird oft als „Kathedrale“ bezeichnet, obwohl sie keinen Bischofssitz hat […]

Wahrzeichen

Völklinger Hütte

Das 1873 in der saarländischen Stadt Völklingen gegründete Eisenwerk wurde 1986 stillgelegt. Seitdem ist das ehemalige Betriebsgelände ein wichtiges Industriedenkmal und repräsentiert einen wesentlichen Standort der deutschen Industriekultur. 1994 entschied sich die UNESCO, die Roheisenerzeugung […]