Loreley

Wer einen traumhaften Ort zum Entspannen sucht, aber auch den geschichtlichen Teil von Loreley erfahren möchte, ist genau an diesem Ort richtig. Loreley liegt am Rhein-Lahn-Kreis und richtig bekannt ist sie durch den berühmten Felsen. Dieser doch so außergewöhnliche Felsen diente schon im Mittelalter als Wegmarke. Auch schon im Mittelalter wurde der Rhein bzw. das Gebiet im Mittelrheintal mit Schiffen überquert, was schon sehr abenteuerlich war. Das Wasser floß auf der einen Seite sehr ruhig, jedoch auf der anderen Seite sehr stürmisch. Durch diese Gegensätze des Wassers sind starke Strudel entstanden und somit kamen auch viele Passagiere ums Leben. Seit dem Jahr 2000 ist auch ein Besucherzentrum gebaut worden, welches man besuchen kann um die genaue Geschichte und Kultur der Umgebung und natürlich die Mythologie kennen zu lernen.

Loreley hat nämlich auch ihre eigene Mythologie zu bieten. Diese wurde vom Dichter Clemens Bretano erschaffen, in der es um eine Nymphe Namens Echo ging. Die Nymphe Echo hatte ihren Geliebten verloren, und somit ist sie zum Felsen Loreley erstart und ihre Stimme ertönte immer wieder wie ein Echo.Doch das ist nur eine Sage von der Loreley. Es gibt noch eine Sage von dem Mädchen Loreley und ihrem goldenen Haar. Sie war ein sehr hübsches Mädchen mit goldenen Haaren, die auf dem Felsen saß und wunderschöne Lieder von sich gab. Die Schiffler waren so vom Gesang angetan, dass sie den Felsen nicht wahr nahmen und nur noch drauf zu steuerten. Dabei verloren sie das Leben, ohne jedoch die wunderschöne Loreley zu sehen. Wie man schon sehen kann, ist der Besuch an der Loreley sehr anspruchsvoll und interessant für jedes Alter. Es besteht die Möglichkeit auf den Felsen und der Umgebung zu wandern. Wenn man jedoch nicht zu den Wanderliebhabern gehört, kann man natürlich auch Fahrräder für Radtouren ausleihen und die Umgebung erkunden. Für ganz Gelassene ist das Angeln an der Loreley natürlich möglich, denn es gibt Geschäfte, in denen man die komplette Ausrüstung ausleihen kann, um sein entspanntes Angeln auch um zu setzen. So kann man beim Angeln die Schönheit der Natur bewundern und sich dabei mit anderen Touristen oder auch Einheimischen aus zu tauschen.

loreley-felsen

Für extrem Sportliebende gibt es die Alternative zum Rafting und Rudern. Kanufahrten gehören zu den beliebsteten Abenteuern. Auch für diese Sportart kann die Ausrüstung ausgeliehen werden und durch einen vom Verein gestellten Sportler wird man durch die Gewässer der Loreley begleitet. Das Reiten ist selbstverständlich an den Reiterhöfen wie zum Beispiel Magdalenenhof oder auch am Ponyhof Ludwig für Pferdeliebende möglich und es wird auch immer durch Groß und Klein sehr gut besucht. Wie schon angedeutet wird Jeder bei diesem Urlaub nicht zu kurz kommen. Verschiedene Restaurants und Bars können ebenfalls Tag und Nacht besucht werden, denn auch die einheimische und traditionelle Küche ist sehr beliebt und auch sehr zu empfehlen. Täglich werden Schiffsfahrten oder auch Bootstouren angeboten, wo auch der Verzehr vom schmackhaften Mittagstisch ermöglicht und durch das Ambiente in der Natur zu einem Highlight wird. Lernen Sie die Faszination von Loreley kennen und geniessen einfach erholsame Tage an diesem Ort.

AdresseLoreley
56346 St. Goarshausen
Höhe132 Meter
LandkreisRhein-Lahn-Kreis

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Hollywood Sign

Jeder hat es schon einmal in Filmen gesehen und verbindet es mit der Filmindustrie: das Hollywood Sign. Kein anderes Zeichen symbolisiert so den Traum vom guten Leben unter der Sonne Los Angeles sowie die glitzernde […]

Wahrzeichen

Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh gehören zweifellos zu den beeindruckendesten Bauwerken, die Ägypten zu bieten hat. Der monumentale Komplex der altägyptischen Grabmäler, zusammen mit der berühmten Sphinx, ist nicht nur UNESCO-Weltkulturerbe, sondern gehört auch zu den […]

Brücken

Tower Bridge

Wer einen Urlaub in der Stadt London durchführen sollte, der kann hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten besuchen wie die Tower Bridge, die alle aus verschiedenen Zeitepochen stammen und ihre eigene Geschichte erzählen. Zu den jüngeren Sehenswürdigkeiten dieser […]

Wahrzeichen

Emirates Palace

Das Emirates Palace in Abu Dhabi zählt zu eines der luxuriösesten Hotels der Welt. Es gehört zur Leitung der Kempinski Hotelkette. Der Bau des Hotels begann im Dezember 2001. Im Februar 2005 wurde der Hotelbetrieb […]

Wahrzeichen

Times Square

Der Times Square befindet sich in New York City, ist ein wichtiger Handelsknotenpunkt und erstreckt sich von der Kreuzung am Broadway und Seventh Avenue bis zur 47th Street. Diese Kreuzung wird auch als „Zentrum des […]

Wahrzeichen

Hagia Sophia

Die Hagia Sophia Istanbul ist heute ein Hagia-Sophia-Moschee-Museum in Istanbul im Stadteil Eminönü. Sie wurde ursprünlich als Kirche gebaut und diente zuerst als orthodoxe und später als katholische Kirche. Anschließend wurde sie zur Moschee umgebaut, […]

Wahrzeichen

Burj al Arab

Das Burj al Arab ist ein luxuriöses Hotel in Dubai und das erste Sieben-Sterne-Hotel der Welt. Zwar können Hotels offiziell nur fünf Sterne erhalten, dennoch wird das Burj al Arab Hotel wegen seiner luxuriösen Ausstattung […]

Schlösser

Schloss Neuschwanstein

Erhaben gelegen liegt das Schloss Neuschwanstein auf einem hohen, zerklüfteten Felsen, ragt es vor der Kulisse der schroffen, spitzen Gipfel des Ammergebirges aus dichten grünen Wäldern empor, zu seinen Füßen leuchten entlegene Bergseen in tiefem […]

Kirchen

Freiburger Münster

Das Freiburger Münster wird auch „Münster Unserer lieben Frau“ genannt, ist seit dem Jahre 1827 Bischofssitz und dem Erzbistum Freiburg zugehörig. Die Stadt Freiburg liegt im Breisgau und gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Die größtenteils im […]

Wahrzeichen

Zugspitze

Die Zugspitze ist mit einer Höhe von 2.962 m über dem Meer der höchste Berg Deutschlands, südwestlich von Garmisch Partenkirchen im Wettersteingebirge in den Ostalpen und somit genau an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. […]

Kirchen

Mailänder Dom

Der Mailänder Dom ( Duomo di Santa Maria Nascente ) thront in seinem weißen Marmor und seinen nahezu 4000 Statuen am Domplatz gegenüber der Reiterstatue Vittorio Emanuele II.. Der idyllische Domplatz wurde erst in den […]

Wahrzeichen

Hofbräuhaus München

In der wunderschönen Münchner Altstadt, genauer gesagt am Platzl, liegt das Hofbräuhaus. Der Bau der heutigen Touristenattraktion wurde am 27. September 1589 von bayrischen Herzog Wilhelm V. in Auftrag gegeben, allerdings an einem anderen Ort. […]

Schlösser

Schloss Versailles

Das in dem Pariser Vorort Versailles gelegene Schloss Versailles gehört zu den größten und bedeutendsten Schlossanlagen in Europa. Sie gilt neben dem Eifelturm, dem Louvre und dem Triumphbogen als eines der Wahrzeichen Frankreichs. Die Anlage umfasst […]

Kirchen

Frauenkirche Dresden

Die Frauenkirche Dresden zählt mit ihrer bewegten Geschichte zu den symbolträchtigsten Wahrzeichen Dresdens. Gebaut in den Jahren 1726 bis 1743, zählt sie neben dem Zwinger und dem Residenzschloss zu den typischen Vertretern der Dresdner Barock-Baukunst. […]

Wahrzeichen

Schiefer Turm von Pisa

Der schiefe Turm von Pisa gilt als das Wahrzeichen der toskanischen Stadt Pisa. Als Glockenturm gehört er zum Dom von Pisa, er ist durch Fehler in der Bauplanung heute um 3,97 Grad nach Südosten geneigt. […]