Johannesburg Sehenswürdigkeiten

Bekannte Johannesburg Sehenswürdigkeiten sind Gold Reef City, Wiege der Menschheit, Johannesburg Zoo, Apartheid Museum, Montecasino, Lion Park, Johannesburg Botanical Garden, Johannesburg Art Gallery. Was die Sehenswürdigkeiten betrifft, hat Johannesburg entgegen der Erwartungen doch viel zu bieten und es ist sicher für jeden etwas dabei. Wer sich für die Geschichte der Apartheid interessiert, der sollte dem 2001 eröffneten Apartheid Museum unbedingt einen Besuch abstatten. Dort ist die gesamte Geschichte der Apartheid, von Beginn an bis zum Ende, sorgfältig dokumentiert und es sollten mindestens zwei Stunden Zeit eingeplant werden. In unmittlerbarer Nähe des Apartheid Museum gibt es den Freizeitpark Gold Reef City. Der Freizeitpark wurde auf dem Gebiet der „Crown Gold Mine“ (einer der größten und tiefsten Goldminen der Welt) gebaut. Im Gold Reef City gibt es neben 6 verschiedenen Achterbahnen auch Wildwasserbahnen, außerdem kann man in der Mine 200 Meter unter Tage fahren.

In dem Freizeitpark selbst, gibt es das „Goldgräber-Museum“, in dem man sich das Gießen von Goldbarren anschauen kann. Auch für Militärfans gibt es ein passendes Museum: das South African National Museum of Military History, welches sich in Saxonwold, einem Vorort von Johannesburg befindet. Dieses Museum wurde im Jahre 1947 von dem damaligen Prime Minister Jan Smuts eröffnet und man sollte mindestens zwei Stunden Zeit für einen Besuch mitbringen. Wer nach dem Museumsbesuch noch genügend Lust und Zeit hat, kann sofort zur nächsten Sehenswürdigkeit übergehen, dem Johannesburg Zoo. Der Zoo befindet sich nämlich in der Nähe des Militärmuseums. Neben den Zebras, Bären und Löwen können auch Tiere wie Lemuren und Ameisenbären besichtigt werden. Wer zu Fuß nicht mehr ganz fit ist, der kann sich für einen geringen Preis sogar einen Caddy mieten. Für einen tollen Blick über Johannesburg sorgt der höchste Wolkenkratzer Afrikas, das Carlton Centre. Die Bauzeit dieses Gebäudes betrug drei Jahre und es besteht aus 50 Etagen. Unten im Gebäude befinden sich ein Einkaufszentrum mit 180 Shops und eine Eislaufhalle, in den oberen Etagen hat die südafrikanische Eisenbahngesellschaft Transnet ihren Sitz.

Für alle Theaterinteressierten ist ein Abstecher ins Market-Theatre ein Muss. Das Theater liegt im Stadteil Newtown und diente zuerst als Markthalle der indischstämmigen Bevölkerung bevor es 1976 als Market-Theatre eröffnet wurde. Heute findet man neben dem Market-Theatre-Complex, in dem drei Theater, zwei Galerien, Bars und Restaurants zu finden sind, auch noch das „Museum Africa“ in der urspünglichen Markthalle. Es gibt dort jedoch nicht nur Theateraufführungen, sondern auch Ballettvorstellungen und Musikvorführungen. Sehenswert ist auch das Diamond-Building in Johannesburg, das durch seine Optik, wie auch der Name schon sagt, an einen Diamanten erinnert. Erbaut im Jahre 1984 soll es darauf hinweisen, dass der Reichtum Südafrikas durch den Diamantenabbau entstanden ist. Entworfen wurde dieses Gebäude von Helmut Jahn und die Fassade besteht aus verspiegeltem Glas, wodurch das Diamond-Building unübersehbar ist.

johannesburg-skyline

Wer ein Liebhaber der Botanik ist und einmal dem Trubel der Großstadt entfliehen möchte, kommt im Botanischen Garten auf seine Kosten. Der See in diesem Garten bietet gemütliche Picknickplätze und ein romantischer Rosengarten kann besichtigt werden. Der Botanische Garten ist 148 Hektar groß und verfügt sogar über ein Restaurant, indem der kleine Hunger gestillt werden kann. Natürlich kommt auch die Kunst im Südafrikanischen Johannesburg nicht zu kurz. In der Art Gallery gibt es alles was das Herz von Kunstfans begehrt. Die Gallerie besteht aus 15 Ausstellungsräumen und im Außenbereich gibt es einen tollen Skulpturengarten. Zu finden sind in der Art Gallery niederländische Gemälde des 17. Jahrhunderts, aber auch Kunst aus dem Vereinigten Königreich und Europa des 18. und 19. Jahrhunderts. Auch afrikanische und südafrikanische Kunst des 19. bzw des 21. Jahrhunderts ist dort zu finden und moderne Kunst kommt dort ebenfalls nicht zu kurz. Egal ob Kunst, Botanik oder Freizeitspaß, in Johannesburg kann viel erlebt werden.

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Hollywood Sign

Jeder hat es schon einmal in Filmen gesehen und verbindet es mit der Filmindustrie: das Hollywood Sign. Kein anderes Zeichen symbolisiert so den Traum vom guten Leben unter der Sonne Los Angeles sowie die glitzernde […]

Wahrzeichen

Kloster Maulbronn

Das Kloster Maulbronn ist eine Klosteranlage aus dem Mittelalter. Sie befindet sich nördlich der Alpen und hat den Rang als Weltkulturerbe der UNESCO, welche das Kloster auch erhält. Die Zisterzienser habe Mitte des 12. Jahrhunderts […]

Kirchen

Frauenkirche Dresden

Die Frauenkirche Dresden zählt mit ihrer bewegten Geschichte zu den symbolträchtigsten Wahrzeichen Dresdens. Gebaut in den Jahren 1726 bis 1743, zählt sie neben dem Zwinger und dem Residenzschloss zu den typischen Vertretern der Dresdner Barock-Baukunst. […]

Wahrzeichen

Alcatraz

Den bekannten Namen Alcatraz bekam die kleine Felseninsel im Jahre 1775 durch den spanischen Forscher Juan Manuel de Ayala. Er nannte sie nach den Tölpeln Vögeln die damals den Fels im Wasser bewohnten. Bevor das […]

Wahrzeichen

Berliner Mauer

In Bezug auf die Geschichte Deutschlands ist es natürlich notwendig, den Blick auch auf die Berliner Mauer schweifen zu lassen, die eines der wichtigsten Symbole dafür ist. Die Teilung des Landes liegt nun tatsächlich schon […]

Wahrzeichen

Bauhaus Dessau

Das Bauhaus Dessau, das als Ikone der Moderne gilt, entstand zwischen 1925 und 1926 nach den Plänen von Walter Gropius, welches als Schulgebäude für Kunst-, Design- und Architektur bekannt wurde. Insgesamt gab es das Bauhaus […]

Kirchen

Freiburger Münster

Das Freiburger Münster wird auch „Münster Unserer lieben Frau“ genannt, ist seit dem Jahre 1827 Bischofssitz und dem Erzbistum Freiburg zugehörig. Die Stadt Freiburg liegt im Breisgau und gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Die größtenteils im […]

Schlösser

Schloss Versailles

Das in dem Pariser Vorort Versailles gelegene Schloss Versailles gehört zu den größten und bedeutendsten Schlossanlagen in Europa. Sie gilt neben dem Eifelturm, dem Louvre und dem Triumphbogen als eines der Wahrzeichen Frankreichs. Die Anlage umfasst […]

Wahrzeichen

Deutsche Märchenstraße

Für große und kleine Märchenfreunde befindet sich im westlichen Deutschland die Märchenstraße. Über zwei mögliche Routen, der getrennte Verlauf erfolgt zwischen Kassel und Fürstenberg, mit einer Gesamtlänge von etwa 600 Kilometern führt sie von Süden […]

Wahrzeichen

Tower of London

Der Tower of London gehört zu den Attraktionen, die man als Tourist in London auf gar keinen Fall verpassen darf. Es handelt sich dabei nicht nur um einen Turm sondern um eine Festung. Die sich […]

Wahrzeichen

Schiefer Turm von Pisa

Der schiefe Turm von Pisa gilt als das Wahrzeichen der toskanischen Stadt Pisa. Als Glockenturm gehört er zum Dom von Pisa, er ist durch Fehler in der Bauplanung heute um 3,97 Grad nach Südosten geneigt. […]

Wahrzeichen

Zwinger in Dresden

Der Zwinger befindet sich in der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden, ist ein Gebäudekomplex mit verschiedenen Gartenanlagen, ein wahres Gesamtkunstwerk aus Architektur und Malerei. Der Dresdner Zwinger ist eines der bedeutendsten Bauwerke und wie die Frauenkirche Dresdens […]

Wahrzeichen

Sydney Opera House

Weltweit gibt es wohl nur einige wenige Bauwerke, deren Aussehen so charakteristisch ist wie dem Sydney Opera House, dass man sofort erkennt. Eines davon ist mit Sicherheit das Sydney Opera House, welches neben dem Ayers […]

Wahrzeichen

Burj Khalifa

Das höchste Gebäude der Welt: Burj Khalifa Bekannt für seine Rekorde ist Dubai allemal und seit dem 4. Januar 2010 ragt das höchste Gebäude der Welt hier majestätisch gegen den Himmel: Burj Khalifa. Der Bau […]

Riesenrad

London Eye

Die Metropole London ist reich an Sehenswürdigkeiten und spannenden Attraktionen. Dazu gehört auch das London Eye, auch Millennium Wheel, das Sie bei Ihrem Aufenthalt nicht missen sollten. Das größte Riesenrad Europas und das viertgrößte der […]