Hollywood Sign

Jeder hat es schon einmal in Filmen gesehen und verbindet es mit der Filmindustrie: das Hollywood Sign. Kein anderes Zeichen symbolisiert so den Traum vom guten Leben unter der Sonne Los Angeles sowie die glitzernde Welt der Filmindustrie. Dass das Hollywood Sign als weltweit bekanntes Symbol für die Film Industrie und Los Angeles wird, war eigentlich so nicht geplant. Im Jahre 1923 wurde der Schriftzug von der Maklerfirma „Woodruff and Shoults“ in der Hollywood Hills Gegend in den Santa Monica Bergen aufgestellt und diente eigentlich als Werbung. Damals lautete der Schriftzug noch HOLLYWOODLAND, war nachts durch 4000 Glühbirnen beleuchtet und sollte für den Kauf von Grundstücken in den zu der Zeit noch unbewohnten Hollywood Hills werben. Jeder Buchstabe war circa 9 Meter breit und 15 Meter hoch. Eigentlich sollte das Sign nur kurzzeitig dort aufgestellt werden, jedoch wurde es schnell zum Symbol für den aufstrebenden Filmstandort Hollywood. Noch heute überblickt der Schriftzug den Bezirk Hollywood in Los Angeles.

Ende der 40er Jahre entschied sich die Stadt Los Angeles das Sign zu erneuern. Im Laufe der Zeit wurde es mehrfach beschädigt und zerfiel, sogar einige Buchstaben fehlten. Man entschied sich die Silbe „Land“ aus dem Sign zu entfernen und damit nicht mehr auf die Immobilienfirma hinzuweisen, sondern auf den Bezirk Hollywood. Auch die Glühbirnen wurden nicht wieder angebracht. Seit der Zeit wird das Hollywood Sign nur noch zu speziellen Anlässen beleuchtet. Dreißig Jahre später zeigten sich wieder die Zeichen der Zeit und der Hollywood Schriftzug brauchte eine Verjüngungskur. Prominente, allen voran der Playboy-Gründer Hugh Hefner, setzten sich für die Erhaltung des Signs ein. Er organisierte eine große Spendenparty auf der man symbolisch die Rechte an einzelnen Buchstaben kaufen konnte. Herr Hefner erwarb zum Beispiel das Y, Alice Cooper das O. Zu Hollywood 75. Jubiläum wurde das neue Zeichen am 14. November 1978 eingeweiht. Seit dem Millenium wird das Sign wieder heiß diskutiert, denn die Fläche dahinter sollte bebaut werden. Wieder setzte sich Hugh Hefner für den Erhalt der Szenerie ein und erwarb die Fläche hinter dem Sign mit der Unterstützung anderer Prominenter um zu verhindern, dass dort Häuser entstehen. Somit wurde auch für die Zukunft der bekannte Blick auf das Sign bewahrt. Leider hat das Hollywood Sign nicht nur positive Tage erlebt.

hollywood-sign

Im Jahre 1932 stürzte sich die Schauspielerin Peg Entwistle von dem H-Buchstaben in den Tod, da sie es nicht mehr ertragen konnte keine Rollen zu bekommen. Tragischer Weise hätte sie nur einen Tag nach ihrem Tod eine Zusage für eine Hauptrolle erhalten. Die Symbolkraft des Schriftzuges und der Bekanntheitsgrad führten auch dazu, dass es in der Vergangenheit mehrfach zweckentfremdet wurde. Im Jahre 1976 wurde der Schriftzug zum Beispiel in HOLLYWeeD geändert im Zuge der Legalisierung von Marihuana. Als der Papst Johannes Paul II in 1987 in Los Angeles zu Gast war wurde das eine L überhangen und somit lautete der Schriftzug HOLY WOOD. Während des Golfkrieges 1991 war zeitweise OIL WAR zu lesen. Im Jahre 2010 änderte man auch den Schriftzug in SAVE THE PEAK um die Kampagne zu unterstützen, die die Gegend rund herum vor der Bebauung schützen wollte. Erkunden kann man den Schriftzug und die Hollywood Hills auf verschiedene Weisen. Zum einen gibt es mehrere geführte Touren zu dem Zeichen die einem auch gleichzeitig einen Einblick in das Viertel in den Hills geben. Aber auch auf eigene Faust kann man sich dem Schild nähern. Auf dem berühmten Mullholland Drive zum Beispiel befindet sich ein Aussichtspunkt, von dem man die Szenerie wunderbar erfassen kann. Allein schon die Autofahrt auf dieser bekannten Straße lohnt sich. Auch verschiedene Wanderrouten führen zum Schriftzug und durch die schöne Landschaft rund um das Zeichen.

Informationen zum Hollywood Sign:

AdresseLos Angeles
Kalifornien
Vereinigte Staaten
Eröffnung1923
Höhe15 Meter
Länge137 Meter
Gewicht220 Tonnen

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Yas Marina Circuit

Der Yas Marina Circuit wurde im Oktober 2009 fertiggestellt. Auf der Rennstrecke in Abu Dhabi wurde dann sofort am 1. November 2009 ein Formel 1 Rennen ausgetragen. Im Jahr 2014 und 2015 war die Rennstrecke […]

Wahrzeichen

Alhambra

Majestätisch erhebt sie sich über den weißen Dächern der Stadt Granada in südwestlichsten Region des Königsreichs Spanien. Die andalusische Alhambra verzaubert die Menschen auch Jahrhunderte nach ihrer Fertigstellung immer wieder aufs Neue. Erbaut während der […]

Wahrzeichen

Marina Bay Sands

Marina Bay Sands, 10 Bayfront Avenue, ist eines der spektakulärsten Hotels in Singapur und auf der ganzen Welt. Es befindet sich im Süden auf der Halbinsel zwischen der Bucht Marina Bay und dem Singapur River. […]

Wahrzeichen

Autostadt

Das Auto gilt als des Deutschen liebstes Kind. Diese nahezu unzertrennliche Verbindung zeigt und präsentiert die Autostadt Wolfsburg in faszinierender und unterhaltsamer Art und Weise. Die Besucher lernen das Auto und die Welt der Mobilität […]

Wahrzeichen

Römer

Die Stadt Frankfurt, im Herzen des Rhein – Main Gebietes mit dem größten Flughafen Europas gelegen, besitzt einige, wirkliche Highlights. Die Skyline des Bankenviertels, die europäische Zentralbank an der alten Markthalle. Die Commerzbank Arena als […]

Kirchen

Sagrada Família

Die Sagrada Família ist nicht nur das berühmteste Wahrzeichen von Barcelona, sondern mit Sicherheit auch eine der beeindruckensten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die römisch katholische Kirche wird oft als „Kathedrale“ bezeichnet, obwohl sie keinen Bischofssitz hat […]

Wahrzeichen

Marienplatz München

Der Marienplatz Münchens ist seit der Stadtgründung im Jahre 1158 das Zentrum und auch das Herz der Stadt. Zentral am Platz gelegen steht die Mariensäule. Durch seine zentrale Lage ist er für Touristen sehr leicht […]

Wahrzeichen

Ferrari World

Wer sich für Motorsport und schnelle Autos begeistert, für den ist ein Besuch in der Ferrari World auf Yas Island in Abu Dhabi ein absolutes Muss. Hier wurde auf 25 Hektar ein Themenpark der Superlative […]

Museum

Louvre

Neben dem Eiffelturm ist der Louvre mit seiner Glasypramide eines der bekanntesten Wahrzeichen von Paris. Er gehört zu den größten Museen der Welt und pro Jahr besuchen über 4 Millionen Menschen den Louvre. Insgesamt befinden […]

Wahrzeichen

Victoria Harbour

Der Viktoria Harbour ist ein Hafen, der sich in einer natürlichen Landschaftsform befindet und zwischen Honkong Island und der Halbinsel Kowloon gelegen ist. Im Jahre 1843 wurde Hongkong von den Engländern übernommen und erhielt von […]

Wahrzeichen

Hofbräuhaus München

In der wunderschönen Münchner Altstadt, genauer gesagt am Platzl, liegt das Hofbräuhaus. Der Bau der heutigen Touristenattraktion wurde am 27. September 1589 von bayrischen Herzog Wilhelm V. in Auftrag gegeben, allerdings an einem anderen Ort. […]

Wahrzeichen

Cristo Redentor

Die Christusstatue Cristo Redentor ist das bekannte Wahrzeichen von Rio de Janeiro in Brasilien. Gerade die zweitgrößte Stadt des Landes, Rio de Janeiro, zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Die Metropole selbst liegt in der […]

Wahrzeichen

Loreley

Wer einen traumhaften Ort zum Entspannen sucht, aber auch den geschichtlichen Teil von Loreley erfahren möchte, ist genau an diesem Ort richtig. Loreley liegt am Rhein-Lahn-Kreis und richtig bekannt ist sie durch den berühmten Felsen. […]

Schlösser

Schloss Neuschwanstein

Erhaben gelegen liegt das Schloss Neuschwanstein auf einem hohen, zerklüfteten Felsen, ragt es vor der Kulisse der schroffen, spitzen Gipfel des Ammergebirges aus dichten grünen Wäldern empor, zu seinen Füßen leuchten entlegene Bergseen in tiefem […]

Wahrzeichen

Semperoper

Die weltbekannte Semperoper wurde als ein königliches Hoftheater in Dresden in der Zeit von 1838 bis 1841 erbaut. Baumeister war Gottfried Semper, die Oper trägt bis heute seinen Namen. Durch ihren Klangkörper, ihre Architektur, ihr […]