Fort Myers Sehenswürdigkeiten

Bekannte Fort Myers Sehenswürdigkeiten sind Edison and Ford Winter Estates, Six Mile Cypress Slough Preserve, Calusa Nature Center & Planetarium, Sidney & Berne Davis Art Center, Terry Park Ball Field, Indian Creek Plaza, Burroughs Home.

Edison & Ford Winter Estates

Thomas Edison hat sein Winter Zuhause in 1885 gebaut und hat jahreszeitlich in Florida bis zu seinem Tod im Jahre 1931. Edisons Freund Henry Ford hat sein benachbarten Bungalow erst im Jahre 1916 gebaut. Zusammen, und manchmal Seite an Seite in Edisons Labor haben dieses zwei Entwickler, Geschäftsleute und Nachbarn unsere Welt verändert. Das Museum macht einen guten Job, indem es den Umfang der überwältigenden Errungenschaften zeigt.

Six Mile Cypress Slough Preserve

Dieser Park ist ein großartiger Ort, um die Flora und Fauna vom Südwesten Floridas zu erkunden. Ein langer Strandpromenaden Pfad ist besetzt mit Freiwilligen, die helfen Epipyhten, Zypressen, migrierende Vögel zu erklären, die man dort auf jeden Fall vorfindet.

Calusa Nature Center & Planetarium

Das Calusa Nature Center & Planetarium ist so kinderfreundlich wie Natur nur sein kann. Dort gibt es aktive Exponate, ein Planetarium, leicht handzuhaben laufen drei verschiedene Lauf Pfade in Biome und genug Wildleben stellt die meisten Amateure und Zoologen zufrieden.

Sidney & Berne Davis Art Center

Der Sidney & Berne Davis Art Center historischer Gerichtshof wurde in einen wundervollen Kunst Freiraum verwandelt. Selbst wenn keine Show stattfindet oder Exponate ausgestellt werden, kommen Sie nachts, um zu Staunen über die umwerfende Licht Skulptur.

Terry Park Ball Field

Terry Park Ball Field wurde von zahlreichen College Teams genutzt und kann bis zum Jahre 1920 zurückverfolgt werden. Der Terry Park Ball Field ist einer der attraktivsten historischen Ballparks in der gesamten Nation Amerikas.

Art of the Olympians

Diese einzigartige Gallerie ist der Beziehung zwischen Kunst und Sport gewidmet, um diese zu zeigen, indem man Werke von Olympischen Athleten wie Al Oerter, Larry Young, Shane Gould and Florence Griffith-Joyner (Flojo!).

Adventures In Paradise, Fort Myers

Adventures In Paradise bietet tägliche Fahrten um die Sanibel and Captiva Islands um verschieden Meeres Wildleben zu sehen, wie z.B. Delfine, Seeotter und viele viele mehr.

fort-myers-pier

St. Francis Xavier Catholic Church, Fort Myers

Diese Kirchengemeinde wurde 1910 in Lee County gegründet. Die Römisch Katholische Kirche, welche in Fort Myers liegt hat einen religiösen Laden am nördlichen Ende. Die Messen werden von Reverend Michael Mullen gehalten und von treuen Menschen auf regulärer Basis besucht.

Indian Creek Plaza

Egal ob Sie Rock Musik oder Reggae mögen, es gibt immer etwas für Sie am Indian Creek Plaza. Der Indian Creek Plaza ist das Zuhause von vielen Restaurants, die regulär Shows hosten wie z.B. das Surf and Song Festival. Außerdem eignet sich der Indian Creek Plaza um mehr über die lokale Kultur zu erfahren oder um einfach mit den lokalen Bewohnern in Berührung zu kommen und somit Kontakte zu schließen.

Hammond Stadium

Das Hammond Stadium gilt als das Wunder von Fort Myers, denn das Hammond Stadium einer von Floridas Baseball Frühlings Training Parks. Der Eingang wird von Palmen angeführt und überhaupt besitzt der Eingang eine schöne zu betrachtende Landschaft.

City of Fort Myers Yacht Basin

Die Marine von der City of Fort Myers Yacht Basin hat einen gut markierten Eingang und liegt zudem auf der südlichen Seite des Caloosahatchee Rivers, zwischen der Edison und Caloosahatchee Bridge.

Burroughs Home

Laufen Sie durch die lebendigen Eichen und luxuriösen Gärten, entspannen Sie sich in dem Schaukelstuhl auf der Veranda während Sie beobachten wie der Fluss sanft hin und her schaukelt. Aber zuerst sollten Sie sich von Mona and Jettie Burroughs die Geschichte von dem bunten Tal, das zu den ältesten Zuhausen von Fort Mers gehört, anhören. The Burroughs Home wurde im Jahre 1901 gebaut. Diese Georgian Revival Mansion war die Szene für viele soziale Events, die von Fort Myers Elite gehustet wurden, die z.B. die Edisons, die Fords, und die Firestones beinhaltete.

Top Wahrzeichen der Welt

Schlösser

Schloss Versailles

Das in dem Pariser Vorort Versailles gelegene Schloss Versailles gehört zu den größten und bedeutendsten Schlossanlagen in Europa. Sie gilt neben dem Eifelturm, dem Louvre und dem Triumphbogen als eines der Wahrzeichen Frankreichs. Die Anlage umfasst […]

Wahrzeichen

Loreley

Wer einen traumhaften Ort zum Entspannen sucht, aber auch den geschichtlichen Teil von Loreley erfahren möchte, ist genau an diesem Ort richtig. Loreley liegt am Rhein-Lahn-Kreis und richtig bekannt ist sie durch den berühmten Felsen. […]

Brücken

Golden Gate Bridge

Die Golden Gate Bridge in San Francisco, ein technisches Meisterwerk, kann lediglich mit Superlativen beschrieben werden. Der Bau der Hängebrücke startete 1933, damit San Francisco und Marin County miteinander verknüpft werden. Die Konstruktion der Brücke, […]

Brücken

Tower Bridge

Wer einen Urlaub in der Stadt London durchführen sollte, der kann hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten besuchen wie die Tower Bridge, die alle aus verschiedenen Zeitepochen stammen und ihre eigene Geschichte erzählen. Zu den jüngeren Sehenswürdigkeiten dieser […]

Wahrzeichen

Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh gehören zweifellos zu den beeindruckendesten Bauwerken, die Ägypten zu bieten hat. Der monumentale Komplex der altägyptischen Grabmäler, zusammen mit der berühmten Sphinx, ist nicht nur UNESCO-Weltkulturerbe, sondern gehört auch zu den […]

Wahrzeichen

Zwinger in Dresden

Der Zwinger befindet sich in der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden, ist ein Gebäudekomplex mit verschiedenen Gartenanlagen, ein wahres Gesamtkunstwerk aus Architektur und Malerei. Der Dresdner Zwinger ist eines der bedeutendsten Bauwerke und wie die Frauenkirche Dresdens […]

Wahrzeichen

Marina Bay Sands

Marina Bay Sands, 10 Bayfront Avenue, ist eines der spektakulärsten Hotels in Singapur und auf der ganzen Welt. Es befindet sich im Süden auf der Halbinsel zwischen der Bucht Marina Bay und dem Singapur River. […]

Wahrzeichen

Bauhaus Dessau

Das Bauhaus Dessau, das als Ikone der Moderne gilt, entstand zwischen 1925 und 1926 nach den Plänen von Walter Gropius, welches als Schulgebäude für Kunst-, Design- und Architektur bekannt wurde. Insgesamt gab es das Bauhaus […]

Wahrzeichen

Freiheitsstatue

Auf der kleinen Insel Liberty Island, vor Südspitze Manhattans, thront die wohl bekannteste Frau der Welt, die Freiheitsstatue Lady Liberty. Sie ist ein Synonym für Freiheit, Unabhängigkeit und Hoffnung. Die Göttin der Freiheit ragt ohne […]

Riesenrad

London Eye

Die Metropole London ist reich an Sehenswürdigkeiten und spannenden Attraktionen. Dazu gehört auch das London Eye, auch Millennium Wheel, das Sie bei Ihrem Aufenthalt nicht missen sollten. Das größte Riesenrad Europas und das viertgrößte der […]

Kirchen

Mailänder Dom

Der Mailänder Dom ( Duomo di Santa Maria Nascente ) thront in seinem weißen Marmor und seinen nahezu 4000 Statuen am Domplatz gegenüber der Reiterstatue Vittorio Emanuele II.. Der idyllische Domplatz wurde erst in den […]

Wahrzeichen

Völklinger Hütte

Das 1873 in der saarländischen Stadt Völklingen gegründete Eisenwerk wurde 1986 stillgelegt. Seitdem ist das ehemalige Betriebsgelände ein wichtiges Industriedenkmal und repräsentiert einen wesentlichen Standort der deutschen Industriekultur. 1994 entschied sich die UNESCO, die Roheisenerzeugung […]

Wahrzeichen

Zugspitze

Die Zugspitze ist mit einer Höhe von 2.962 m über dem Meer der höchste Berg Deutschlands, südwestlich von Garmisch Partenkirchen im Wettersteingebirge in den Ostalpen und somit genau an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. […]

Museum

Louvre

Neben dem Eiffelturm ist der Louvre mit seiner Glasypramide eines der bekanntesten Wahrzeichen von Paris. Er gehört zu den größten Museen der Welt und pro Jahr besuchen über 4 Millionen Menschen den Louvre. Insgesamt befinden […]

Wahrzeichen

Hamburg Fischmarkt

Im westlichsten der sieben Bezirke Hamburgs, Altona, liegt der berühmte Fischmarkt. Die Geschichte des Marktes ist in die Konkurrenz der beiden rivalisierenden Städte Altona und Hamburg eingebettet. Altona war bis 1938 eine eigenständige Stadt. Obwohl […]