Emirates Palace

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Das Emirates Palace in Abu Dhabi zählt zu eines der luxuriösesten Hotels der Welt. Es gehört zur Leitung der Kempinski Hotelkette. Der Bau des Hotels begann im Dezember 2001. Im Februar 2005 wurde der Hotelbetrieb aufgenommen. Der Bau des Hotels kostete 2 Milliarden Dollar. Jährlich werden dort 5 kg essbares Blattgold verbraucht.

Das Emirate Palace stellt 92 Suiten und 302 Zimmer zur Verfügung. Die Zimmer werden hier „deluxe luxury room“ genannt. Die Gäste werden in 3 Kategorien unterteilt, wobei jedem Gast einen eigenen Butler zur Verfügung gestellt werden. Die Kategorien sind wie folgt: Coral, Pearl und Diamond. Durch den Bau des Hotels wurden 1500 Arbeitsplätze geschaffen und die Angestellten kommen aus 50 verschiedenen Länder.

Ausstattung des Hotels

Zur Ausstattung des Hotels gehören zudem 17 Geschäfte mit internationalen Luxusmarken und 10 Restaurants. Die Hauptaufgabe des Emirates Palace liegt jedoch darin, Staatsgäste und deren Anlässe unterzubringen. Genauso wie die Ausrichtung von internationalen Konferenzen und den Luxus – Urlaub des Jet – Sets.

Im 8. Stock des Hotels liegen die Ruler – Suites, die sogenannten geheimen Suiten. Diese Suiten werden von Herrscherfamilie in Abu Dhabi für die Regenten in der Golf – Kooperationsrat zusammengeschlossenen Nachbarn errichtet. Diese werden auch von ihnen unterhalten (sprich bezahlt). Die Suiten sind ein Geschenk an die Vereinigten Arabische Emirate und werden nicht vermietet.

Herrscher besitzen dort eigene Suiten

Jedem Herrscher der Emirate ist eine Zimmerflucht auf Dauer zugeordnet. Diese Zimmer sind 680 Quadratmeter groß und die Deckenhöhe liegt bei 6 m. Nur allein der Herrscher, der ein Zimmer hier zur Verfügung gestellt bekommen hat, kann darüber entscheiden, ob ein Familienmitglied oder ein enger Freund die Zimmer nutzen darf. Die sechs Ruler – Suiten werden bei der Angabe der Zimmer nicht mit angegeben, da diese geheim sind und vom Hotel nicht andersweitig vermietet werden.

emirates-palace-abu-dhabi

Die Regenten, die diese geheimen Suiten gehören, sollen sich ebenbürtig fühlen und es gibt keine Unterschiede bei der Ausstattung der Suiten, jedes Zimmer ist somit gleich. Die Herrscher – Suiten besitzen unter anderem über ein Sitzungssaal, drei große Wohnräume, ein Haupt – Schlafzimmer, ein Ankleidezimmer sowie ein Speisezimmer.

Architektur

Für die Architektur des Emirate Palace sind Wimberly Allyson Tong and Goo (WTAG) verantwortlich. Das Design des Hotels wurde für die Arabischen Emirate sehr traditionell gehalten, wie die große Kuppel mit 42 m Durchmesser sowie weiteren 114 Kuppeln.

Das Emirate Palace liegt am südwestlichen Ende von Abu Dhabi und ist in der Nähe der Zufahrt zur Wellenbrecher – Insel im Persischem Golf.

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Marienplatz München

Der Marienplatz Münchens ist seit der Stadtgründung im Jahre 1158 das Zentrum und auch das Herz der Stadt. Zentral am Platz gelegen steht die Mariensäule. Durch seine zentrale Lage ist er für Touristen sehr leicht […]

Wahrzeichen

Schiefer Turm von Pisa

Der schiefe Turm von Pisa gilt als das Wahrzeichen der toskanischen Stadt Pisa. Als Glockenturm gehört er zum Dom von Pisa, er ist durch Fehler in der Bauplanung heute um 3,97 Grad nach Südosten geneigt. […]

Wahrzeichen

Zwinger in Dresden

Der Zwinger befindet sich in der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden, ist ein Gebäudekomplex mit verschiedenen Gartenanlagen, ein wahres Gesamtkunstwerk aus Architektur und Malerei. Der Dresdner Zwinger ist eines der bedeutendsten Bauwerke und wie die Frauenkirche Dresdens […]

Wahrzeichen

Yas Waterworld

Wer einen Urlaub in Abu Dhabi plant, sollte auf jeden Fall die Yas Waterworld auf seiner To-See-Liste stehen haben. Hierbei handelt es sich um einen riesigen Wasserpark, der Spaß für die ganze Familie bietet. Zahlreiche […]

Wahrzeichen

Atomium

Das Atomium in Brüssel wurde zur ersten Expo nach dem zweiten Weltkrieg im Jahre 1958 errichtet. Es stellt das Modell eines Eisenkristalls dar. Es steht für das Atomzeitalter und dafür, dass Kernenergie auch vorteilhaft für […]

Wahrzeichen

Tower of London

Der Tower of London gehört zu den Attraktionen, die man als Tourist in London auf gar keinen Fall verpassen darf. Es handelt sich dabei nicht nur um einen Turm sondern um eine Festung. Die sich […]

Wahrzeichen

Autostadt

Das Auto gilt als des Deutschen liebstes Kind. Diese nahezu unzertrennliche Verbindung zeigt und präsentiert die Autostadt Wolfsburg in faszinierender und unterhaltsamer Art und Weise. Die Besucher lernen das Auto und die Welt der Mobilität […]

Wahrzeichen

Viktualienmarkt

Der Viktualienmarkt in München gehört zur bayrischen Hauptstadt wie der Covent Garden Market zu London. Oder auch der Marche Bastille zu Paris oder der Blumenmarkt zu Amsterdam. Er ist ein Touristenmagnet in der Stadt. Aber […]

Wahrzeichen

Speicherstadt Hamburg

Die Speicherstadt in Hamburg ist ein seit 1991 unter Denkmalschutz stehender Komplex aus Lagerhäusern im Hafenviertel der Hansestadt. Seit 2015 ist sie ebenfalls Teil des UNESCO-Welterbes. Der erste Abschnitt des Komplexes wurde im Jahr 1888 […]

Wahrzeichen

Freiheitsstatue

Auf der kleinen Insel Liberty Island, vor Südspitze Manhattans, thront die wohl bekannteste Frau der Welt, die Freiheitsstatue Lady Liberty. Sie ist ein Synonym für Freiheit, Unabhängigkeit und Hoffnung. Die Göttin der Freiheit ragt ohne […]

Wahrzeichen

Hollywood Sign

Jeder hat es schon einmal in Filmen gesehen und verbindet es mit der Filmindustrie: das Hollywood Sign. Kein anderes Zeichen symbolisiert so den Traum vom guten Leben unter der Sonne Los Angeles sowie die glitzernde […]

Wahrzeichen

Rattenfängerhaus

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Rattenfänger in Hameln. Sie ist eine der bekanntesten deutschen Sagen. Der Sage nach, ließ sich im 12. Jahrhundert ein wunderlicher Mann in der Stadt Hameln sehen. Er gab […]

Wahrzeichen

Zugspitze

Die Zugspitze ist mit einer Höhe von 2.962 m über dem Meer der höchste Berg Deutschlands, südwestlich von Garmisch Partenkirchen im Wettersteingebirge in den Ostalpen und somit genau an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. […]

Wahrzeichen

Hamburg Fischmarkt

Im westlichsten der sieben Bezirke Hamburgs, Altona, liegt der berühmte Fischmarkt. Die Geschichte des Marktes ist in die Konkurrenz der beiden rivalisierenden Städte Altona und Hamburg eingebettet. Altona war bis 1938 eine eigenständige Stadt. Obwohl […]

Kirchen

Mailänder Dom

Der Mailänder Dom ( Duomo di Santa Maria Nascente ) thront in seinem weißen Marmor und seinen nahezu 4000 Statuen am Domplatz gegenüber der Reiterstatue Vittorio Emanuele II.. Der idyllische Domplatz wurde erst in den […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen