Eindhoven Sehenswürdigkeiten

Bekannte Eindhoven Sehenswürdigkeiten sind Van Abbemuseum, Evoluon, Genneper Parken, Eindhoven Museum, Effenaar, Lichtjesroute, Stadswandelpark, Inkijkmuseum. Die junge Metropole Eindhoven wurde am Zusammenfluss der Flüsse Dommel und Gender auf dem Handelsweg von Holland nach Lüttich gegründet und expandierte zur Zeit der Industrialisierung um das Jahr 1900, u.a. dank der erfolgreichen, ortsansässigen Glühlampenfabrik Philips. Daher der Name „Stadt des Lichts“. Diese hat traditionsgemäß seinen größten Produktions- und Forschungsstandort in Eindhoven. Ein Besuch in dem Konzern- eigenen Philips- Museum ist lohnenswert und erzählt die Geschichte der Firma von Anfang an. Sehenswert ist das sogenannte Evoluon: Ein imposantes Bauwerk, welches zum 75-jährigen Bestehen von Philips der berühmte Architekt Louis Christiaan Kalff der Firma schenkte. Es gleicht als eine futuristische Spannbetonkonstruktion von 77 Metern Durchmesser einem mitten im Stadtkern gelandeten außerirdischem Raumschiff.

Zu den modernen Kultureinrichtungen gehört das Muziekcentrum Frits Philips, das 1992 von Königin Beatrix eingeweiht wurde. Design als Kunstform spielt in Eindhoven eine wichtige Rolle. Die internationale Dutch Design Week ist ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Stadt. Heute trägt gleichermaßen der LKW- Automobilhersteller DAF zum Wachstum der Stadt bei und ist einer der größten Arbeitgeber im Umkreis. Das dazugehörige Museum gehört laut dem Internetauftritt von Tripadvisor zur beliebtesten Sehenswürdigkeit der Umgebung und lohnt sich laut einer Umfrage unter Besuchern der Stadt auch für weniger Motor- Begeisterte. Völlig überraschend ist das Museum ein Erlebnis für Kinder und Erwachsene, für Motor- Enthusiasten, Interessierte und eben auch für diejenigen, die von ihrer eigenen Freude bei einem Besuch überrascht werden. Gleichermaßen bedeutsam für Eindhoven war der Zigarrenfabrikant Henri van Abbe um 1909, der wichtige Werke moderner Kunst sammelte, welche den Grundstein für das Van Abbe Museum Moderner Kunst legte. Es umfasst Werke von Picasso, Chagall, Jan Sluijters, Carel Willink und Isaac Israëls. Zu sehen sind gegenwärtig 1000 Skulpturen, 700 Bilder und 1000 Zeichnungen. Auch dies könnte bei einem Besuch Eindruck hinterlassen und die Tage zur Vollendung bringen.

Historische Monumentalbauten gotischer Architektur bieten sich in reicher Zahl dar, so zum Beispiel der Tempel des Augustins oder die Sint- Catharinakerk, die Kathedrale zu Ehren der Heiligen Katharina. Diese findet sich direkt im Zentrum, wunderschön sind vor allem die Türme und Panoramafenster mitsamt farbenprächtiger Glasmalereien in den Kellergewölbe. Faszinierend sind die aufgebarten Gebeine der Heiligen. In Fußnähe befinden sich beliebte Bars und Restaurants, welche zum Verweilen einladen. So ist vor allem auch das Nachtleben von Eindhoven nennenswert. Die lebhafte und junge Stadt ist für seine Nachtaktivität bekannt. Alle wichtigen Kneipen versammeln sich in einer einzigen Strasse, der Stratumseind- die optimale Abrundung eines erlebnisreichen Urlaubstages vor Ort. Es ist mit 50 Örtlichkeiten die längste Kneipenstrasse der Niederlande.

niederlande-eindhoven

Als weiteres Erlebnis für erwachsene Besucher ist das Casino Eindhoven empfehlenswert, welches in der Innenstadt liegt und auf diese Weise gut mit einem Kneipenbummel vereinbar und erreichbar ist. Wie für die Niederlande üblich sind viele der Sehenswürdigkeiten auch für Kinder ein großer Spaß. So erlebt im Eindhoven Museum, das mit interaktiven Spielen und Displays jedes kleine oder große Kind in seinen Bann zieht. Einheimische in aufwendigen Kostümen erklären die Aktivitäten auf Englisch oder Deutsch und laden so zum Mitmachen ein. Da die meisten Spiele in freier Natur stattfinden, ist dies vor allem eine Option bei gutem Wetter.

Ein weiterer Spaß vor allem für Familien stellt das De Tongelreep Schwimmparadies dar, welches mit zahlreichen Rutschen, einem tropischem Bereich und interessanten Angeboten, wie Tauchkursen zu sportlicher Betätigung einlädt. Vielen niederländische Familien reisen eigens für den Besuch dieser Schwimmstätte an und schwärmen von den hervorragend gepflegten Räumlichkeiten sowie dem außerordentlich freundlichem Personal. Ebenso zu besuchen wäre für solche Gelegenheit der Raubvogelpark Falconcrest, der mit einer großen Vielfalt an verschiedenen Vögelarten aufwartet. Die Vorführungen sind eindrucksvoll und machen die Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis, vor allem für Kinder. Der Grote Markt mit seinen vielen Cafés eignet sich zum Flanieren und Ausgehen.

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Völklinger Hütte

Das 1873 in der saarländischen Stadt Völklingen gegründete Eisenwerk wurde 1986 stillgelegt. Seitdem ist das ehemalige Betriebsgelände ein wichtiges Industriedenkmal und repräsentiert einen wesentlichen Standort der deutschen Industriekultur. 1994 entschied sich die UNESCO, die Roheisenerzeugung […]

Wahrzeichen

Kloster Maulbronn

Das Kloster Maulbronn ist eine Klosteranlage aus dem Mittelalter. Sie befindet sich nördlich der Alpen und hat den Rang als Weltkulturerbe der UNESCO, welche das Kloster auch erhält. Die Zisterzienser habe Mitte des 12. Jahrhunderts […]

Wahrzeichen

Viktualienmarkt

Der Viktualienmarkt in München gehört zur bayrischen Hauptstadt wie der Covent Garden Market zu London. Oder auch der Marche Bastille zu Paris oder der Blumenmarkt zu Amsterdam. Er ist ein Touristenmagnet in der Stadt. Aber […]

Wahrzeichen

Times Square

Der Times Square befindet sich in New York City, ist ein wichtiger Handelsknotenpunkt und erstreckt sich von der Kreuzung am Broadway und Seventh Avenue bis zur 47th Street. Diese Kreuzung wird auch als „Zentrum des […]

Wahrzeichen

Hofbräuhaus München

In der wunderschönen Münchner Altstadt, genauer gesagt am Platzl, liegt das Hofbräuhaus. Der Bau der heutigen Touristenattraktion wurde am 27. September 1589 von bayrischen Herzog Wilhelm V. in Auftrag gegeben, allerdings an einem anderen Ort. […]

Wahrzeichen

Alhambra

Majestätisch erhebt sie sich über den weißen Dächern der Stadt Granada in südwestlichsten Region des Königsreichs Spanien. Die andalusische Alhambra verzaubert die Menschen auch Jahrhunderte nach ihrer Fertigstellung immer wieder aufs Neue. Erbaut während der […]

Wahrzeichen

Big Ben

Der Name Big Ben ist untrennbar mit der britischen Hauptstadt London verbunden, der pulsierenden und bevölkerungsreichsten Metropole der Europäischen Union. Aus dem Englischen übersetzt bedeutet der Name „Big Ben“ schlichtweg „Großer Ben(jamin)“. Er gehört zum […]

Wahrzeichen

Schiefer Turm von Pisa

Der schiefe Turm von Pisa gilt als das Wahrzeichen der toskanischen Stadt Pisa. Als Glockenturm gehört er zum Dom von Pisa, er ist durch Fehler in der Bauplanung heute um 3,97 Grad nach Südosten geneigt. […]

Wahrzeichen

Hagia Sophia

Die Hagia Sophia Istanbul ist heute ein Hagia-Sophia-Moschee-Museum in Istanbul im Stadteil Eminönü. Sie wurde ursprünlich als Kirche gebaut und diente zuerst als orthodoxe und später als katholische Kirche. Anschließend wurde sie zur Moschee umgebaut, […]

Wahrzeichen

Hollywood Sign

Jeder hat es schon einmal in Filmen gesehen und verbindet es mit der Filmindustrie: das Hollywood Sign. Kein anderes Zeichen symbolisiert so den Traum vom guten Leben unter der Sonne Los Angeles sowie die glitzernde […]

Wahrzeichen

Deutsche Märchenstraße

Für große und kleine Märchenfreunde befindet sich im westlichen Deutschland die Märchenstraße. Über zwei mögliche Routen, der getrennte Verlauf erfolgt zwischen Kassel und Fürstenberg, mit einer Gesamtlänge von etwa 600 Kilometern führt sie von Süden […]

Wahrzeichen

Freiheitsstatue

Auf der kleinen Insel Liberty Island, vor Südspitze Manhattans, thront die wohl bekannteste Frau der Welt, die Freiheitsstatue Lady Liberty. Sie ist ein Synonym für Freiheit, Unabhängigkeit und Hoffnung. Die Göttin der Freiheit ragt ohne […]

Brücken

Tower Bridge

Wer einen Urlaub in der Stadt London durchführen sollte, der kann hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten besuchen wie die Tower Bridge, die alle aus verschiedenen Zeitepochen stammen und ihre eigene Geschichte erzählen. Zu den jüngeren Sehenswürdigkeiten dieser […]

Wahrzeichen

Atomium

Das Atomium in Brüssel wurde zur ersten Expo nach dem zweiten Weltkrieg im Jahre 1958 errichtet. Es stellt das Modell eines Eisenkristalls dar. Es steht für das Atomzeitalter und dafür, dass Kernenergie auch vorteilhaft für […]

Wahrzeichen

Grand Canyon Nationalpark

Keine andere Sehenswürdigkeit hat unsere Vorstellung von der amerikanischen Landschaft so intensiv geprägt, wie der Grand Canyon. Keine Reise in den Südwesten der Vereinigten Staaten ist vollständig, ohne einen Besuch dieses Naturwunders. Ein Erlebnis für […]