Burj al Arab

Das Burj al Arab ist ein luxuriöses Hotel in Dubai und das erste Sieben-Sterne-Hotel der Welt. Zwar können Hotels offiziell nur fünf Sterne erhalten, dennoch wird das Burj al Arab Hotel wegen seiner luxuriösen Ausstattung und Einrichtung weltweit als 7-Sterne-Hotel bezeichnet. Das Hotel ist im Besitz des internationalen Weltklasse Hotel- und Gastgewerbeunternehmen Jumeirah Group. Die Emirates Towers und das Jumeirah Hotel sind ebenfalls in ihrem Besitz. Diese einzigartige Konstruktion wurde auf einer künstlichen Insel erbaut, und vom Aussehen her ähnelt es einem traditionellen Segelboot. Das legendäre und symbolische Hotel in der Form eines riesigen Segels dominiert die Skyline von Dubai und hat internationale Aufmerksamkeit und Bewunderung auf sich gezogen, und genau das hat Burj al Arab zu einem der am meisten fotografierten Bauwerke der Welt gemacht. Das Weltklasse-Hotel an der Küste Dubais mit einem herrlichen Blick auf den arabischen Golf wird in der Nacht durch ein choreografiertes Lichtspektakel beleuchtet. Das Al Muntaha Restaurant befindet sich innerhalb des Hotels auf einer erstaunlichen Höhe von 200 Metern über dem Meer. Auf der 27. Etage und 200m über dem arabischen Golf befindet sich auch das Restaurant Al Muntaha mit einem atemberaubenden Blick auf Dubai und seine erstaunlichen Küste. Das Burj Al Arab ist eines der schönsten und einzigartigsten Luxushotels der Welt. Mit einer Höhe von 321 Metern ist es das viert höchste Hotel der Welt.

Die Besonderheiten und die Konstruktion des Burj al Arab

Das Burj Al Arab erhebt sich über dem Jumeirah Beach Hotel und den Wild Wadi Water Park. Dieses einzigartige segelförmige Gebäude steht auf einer künstlichen Insel, die sich etwa 280m vor der Küste von Dubai befindet. Das Hotel wird durch eine geschwungene Dammstraße mit dem Festland verbunden. Trotz seiner enormen Größe besitzt das Burj Al Arab nur 27 zweistöckige Etagen mit insgesamt 202 Zimmern. Die Größe der Einzelnen Zimmer reicht von 170 m² für Ein-Zimmer-Suiten bis über 700 Quadratmetern für Deluxe-Suiten. Die atemberaubende Royal-Suite verfügt über erstaunliche 780 Quadratmeter. Burj al Arab ist ein technisches Meisterwerk auf vielen Ebenen, insbesondere repräsentiert die Fassade eine phänomenale technische Herausforderung. Diese wurde aus einer zweischaligen Teflon-beschichteten Glasscheibe aus Glasfasermaterial hergestellt. Es ist weltweit das erste Mal, dass diese Art von Technologie vertikal an einem Gebäude in einer solchen Form und diesem Umfang eingesetzt wurde.

Einrichtungen und luxuriöse Zimmer

Die Einrichtungen vom Burj al Arab umfassen 7 Restaurants, 2 Bars, 2 luxuriöse Spa-Bereiche, 2 Fitnesscenter, einen Wasserpark, einen Privatstrand, Swimmingpools sowie zahlreiche Geschäfte, die sich innerhalb des Hotels befinden. Schwimmbäder, Fitnesscenter und Spa-Center sind für Männer und Frauen getrennt. Auch Ausflüge und Jachten Charter werden für Besucher zur Verfügung gestellt. Ein Squashfeld sowie ein Kinderklub sind ebenfalls vorhanden, und nahegelegene Golfplätze können von den Gästen kostenlos benutzt werden. Im Empfangsbereich befindet sich ein Wasserfall mit einem Kaleidoskop und choreografierten Effekten sowie das höchste Atrium der Welt, das mit Marmor Wänden und Böden belegt ist. Die Teppiche sind alle individuell aus den feinsten Materialien hergestellt und selbst die Weingläser in den Restaurants sind speziell nur für das Hotel hergestellt worden.

Luxuriöse Zimmer und Suiten

Die 202 Zimmer bieten Gästen einen großen Wohnbereich, separate Bürobereiche und große Esstische für Gäste, die das Abendessen auf dem Zimmer genießen möchten. Jedes Zimmer verfügt über mehrere Badezimmer, die mit einem Whirlpool ausgestattet sind. Eine private Bar und eine Mini-Bar gehören auch zur Ausstattung jeder Suite. Eine Wendeltreppe aus Messing führt die Gäste hinauf in die obere Ebene, wo sich hauptsächlich die Schlafzimmer befinden, mit Doppelbetten, einem luxuriösen Badezimmer mit Jacuzzi, begehbarer Dusche sowie separate Badewannen-Bereiche. Großzügig eingerichtete Ankleidezimmer sind auch Teil der Grundausstattung von jedem Zimmer im Burj al Arab. Das Badeerlebnis kann mit Musik und Badeölen verfeinert werden, die von einem persönlichen Butler aufs Zimmer gebracht werden. Für diejenigen, die eine umfassende Wellness-Behandlung bevorzugen, werden verschiedene Aromatherapie-Kuren im eihenen Hotel-Spa angeboten. Die Zimmer sind mit Wandmalereien der alten Daus verfeinert sowie zahlreichen Mosaiken, welche das traditionelle arabische Design replizieren. Jede Suite verfügt über deckenhohe Fenster mit einem Ausblick auf den Golf, was Burj Al Arab zu einem der beliebtesten und luxuriösesten Hotels in der Welt macht.

burj-al-arab-dubai

Business-Suiten

Geschäftsreisende werden feststellen, dass das Hotel eine perfekte Arbeitsumgebung mit modernster Technik bietet und Internet Anschlüsse sowie Laptops werden Geschäftspersonen zur Verfügung gestellt. Mit raumhohen Fenstern wird ein atemberaubender Blick auf das Meer geboten, welches zugleich eine entspannende und energetisierende Wirkung auf die Besucher hat.

Wellnessbereich

Der luxuriöse Wellnessbereich genannt Assawan befindet sich auf den obersten Etagen des Hotels. Die Behandlungsräume und Pools werden nach Geschlecht getrennt. Die Wellnessabteilung ist der ultimative Ort, um Körper und Geist in in einer luxuriösen Umgebung zu regenerieren. Dieser exklusive Bereich umfasst mehr als 5.000 Quadratmetern und bietet Gästen eine ultimative Entspannung. Vorhanden sind zwei komplett getrennte, männliche und weibliche Spa- und Health-Club Einrichtungen, mit persönlichen Wellness-Kuren, Fitness-Klubs und individuellen Behandlungen mit den besten Produkten aus der ganzen Welt.

Restaurants

Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants, darunter das Al Mahara, ein Meeresfrüchte-Restaurant, das durch einen Aufzug erreicht wird, welcher eine U-Boot-Fahrt simuliert. Ein ovales Aquarium befindet sich in der Mitte des Restaurants und ist von jedem Tisch aus sichtbar. Ein weiteres Restaurant ist das Al Muntaha, das eine mediterrane Küche und einer einzigartige Aussicht auf das Palm Jumeirah und die Inselgruppe The World Islands bietet und das aus einer Höhe von fast 200 Metern über dem Golf. Auch Betreten des Restaurants ist ein Erlebnis für sich, denn ein Express-Panoramafahrstuhl führt die Besucher zum Restaurant. Die Gäste können auch einen Rolls-Royce mit einem Chauffeur für persönliche Fahrten während des Tages benutzen.

Das Burj al Arab bietet seinen Gästen atemberaubende Aussichten auf Dubai sowie die künstlichen Inselgruppen Palm Islands. Mit einer Kombination von neuesten Technologien und dem langjährigen exzellenten Ruf der arabischen Gastfreundschaft ist das Burj al Arab das Kernstück von Dubai. Die Innenausstattung ist genauso beeindruckend wie das Äußere. Inspiriert von den Vier Elementen Erde, Luft, Feuer und Wasser wurden lebendige Farbpaletten verwendet, einschließlich ca. 1.590 Meter Blattgold, um den Innenraum luxuriös zu verschönern. Das Hotel ist reich an natürlichem Licht mit zahlreichen goldenen Säulen und einen Brunnen in der Mitte der Eingangshalle, wo Wasserbögen über 40 Meter in der Luft flankieren.

Informationen zum Burj al Arab:

AdresseJumeirah Beach Road
Jumeirah 3
Dubai
Vereinigte Arabische Emirate
Eröffnung1999
Höhe321 Meter
ArchitektW.S. Atkins & Partners
Baukosten1,5 Milliarden US-Dollar
Bauzeit1994 bis 1999

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Römer

Die Stadt Frankfurt, im Herzen des Rhein – Main Gebietes mit dem größten Flughafen Europas gelegen, besitzt einige, wirkliche Highlights. Die Skyline des Bankenviertels, die europäische Zentralbank an der alten Markthalle. Die Commerzbank Arena als […]

Wahrzeichen

Berliner Mauer

In Bezug auf die Geschichte Deutschlands ist es natürlich notwendig, den Blick auch auf die Berliner Mauer schweifen zu lassen, die eines der wichtigsten Symbole dafür ist. Die Teilung des Landes liegt nun tatsächlich schon […]

Wahrzeichen

Hofbräuhaus München

In der wunderschönen Münchner Altstadt, genauer gesagt am Platzl, liegt das Hofbräuhaus. Der Bau der heutigen Touristenattraktion wurde am 27. September 1589 von bayrischen Herzog Wilhelm V. in Auftrag gegeben, allerdings an einem anderen Ort. […]

Wahrzeichen

Tower of London

Der Tower of London gehört zu den Attraktionen, die man als Tourist in London auf gar keinen Fall verpassen darf. Es handelt sich dabei nicht nur um einen Turm sondern um eine Festung. Die sich […]

Wahrzeichen

Zwinger in Dresden

Der Zwinger befindet sich in der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden, ist ein Gebäudekomplex mit verschiedenen Gartenanlagen, ein wahres Gesamtkunstwerk aus Architektur und Malerei. Der Dresdner Zwinger ist eines der bedeutendsten Bauwerke und wie die Frauenkirche Dresdens […]

Kirchen

Sagrada Família

Die Sagrada Família ist nicht nur das berühmteste Wahrzeichen von Barcelona, sondern mit Sicherheit auch eine der beeindruckensten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die römisch katholische Kirche wird oft als „Kathedrale“ bezeichnet, obwohl sie keinen Bischofssitz hat […]

Wahrzeichen

Reichstagsgebäude

Der Reichstag begleitete die Historie der deutschen Demokratie und seit dem Jahre 1999 tagt der Bundestag wieder in Berlin im Reichstagsgebäude. Für Touristen ist dies sicherlich ein Highlight einer Berlin Reise. Das sollte man auf […]

Wahrzeichen

Marina Bay Sands

Marina Bay Sands, 10 Bayfront Avenue, ist eines der spektakulärsten Hotels in Singapur und auf der ganzen Welt. Es befindet sich im Süden auf der Halbinsel zwischen der Bucht Marina Bay und dem Singapur River. […]

Wahrzeichen

Sydney Opera House

Weltweit gibt es wohl nur einige wenige Bauwerke, deren Aussehen so charakteristisch ist wie dem Sydney Opera House, dass man sofort erkennt. Eines davon ist mit Sicherheit das Sydney Opera House, welches neben dem Ayers […]

Wahrzeichen

Kloster Maulbronn

Das Kloster Maulbronn ist eine Klosteranlage aus dem Mittelalter. Sie befindet sich nördlich der Alpen und hat den Rang als Weltkulturerbe der UNESCO, welche das Kloster auch erhält. Die Zisterzienser habe Mitte des 12. Jahrhunderts […]

Wahrzeichen

Yas Island

Yas Island ist neben der eigentlichen Hauptinsel die größte natürliche Insel Abu Dhabis in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sie erstreckt sich auf über eine Fläche von ungefähr 25 km² bei einer Länge von 7,7 km […]

Schlösser

Schloss Versailles

Das in dem Pariser Vorort Versailles gelegene Schloss Versailles gehört zu den größten und bedeutendsten Schlossanlagen in Europa. Sie gilt neben dem Eifelturm, dem Louvre und dem Triumphbogen als eines der Wahrzeichen Frankreichs. Die Anlage umfasst […]

Wahrzeichen

Times Square

Der Times Square befindet sich in New York City, ist ein wichtiger Handelsknotenpunkt und erstreckt sich von der Kreuzung am Broadway und Seventh Avenue bis zur 47th Street. Diese Kreuzung wird auch als „Zentrum des […]

Wahrzeichen

Marienplatz München

Der Marienplatz Münchens ist seit der Stadtgründung im Jahre 1158 das Zentrum und auch das Herz der Stadt. Zentral am Platz gelegen steht die Mariensäule. Durch seine zentrale Lage ist er für Touristen sehr leicht […]

Wahrzeichen

Emirates Palace

Das Emirates Palace in Abu Dhabi zählt zu eines der luxuriösesten Hotels der Welt. Es gehört zur Leitung der Kempinski Hotelkette. Der Bau des Hotels begann im Dezember 2001. Im Februar 2005 wurde der Hotelbetrieb […]