Berliner Fernsehturm

Den besten Blick auf Berlin hat man vom Berliner Fernsehturm

Den besten Blick auf die Metropole Berlin hat man natürlich vom Berliner Fernsehturm. Man kann von der Aussichtsplattform sehr weit blicken und tolle Fotos machen. Egal, ob man tolle Sehenswürdigkeiten wie die Siegessäule mit der Goldelse oben drauf, den imposanten Reichstag, den meist lebhaft bevölkerten Hauptbahnhof, das Rote Rathaus, in dem der Oberbürgermeister von Berlin residiert, sehen möchte. Oder einfach nur einen netten Ausblick und  nirgendwo bietet sich so schnell ein Gesamtüberblick über die deutsche Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland wie im Berliner Fernsehturm.

Aufzüge

In nur 40 Sekunden bringen die Aufzüge Sie im Übrigen auf 203 Meter Höhe in die Panorama Etage mit Berlins höchster Bar. Also geht dies sehr schnell und man braucht nicht lange warten. Weiterhin bietet es sich an das Ticket schon vorher zu kaufen. Man braucht dadurch nicht an der Tageskasse anstehen was sehr praktisch ist.

Aussicht

Die fantastische Aussicht in jede Richtung reicht bei guter Sicht bis zu 80 Kilometer weit. Eine Etage höher bietet das Drehrestaurant Sphere typische Berliner Gerichte an, bei denen in aller Ruhe die Highlights der Stadt zu entdecken sind. Allerdings sind die Preise natürlich auch dementsprechend. Wenn man solch eine Aussicht genießen möchte. Ansonten kann man schöne Fotos von Berlin machen.

Öffnungszeiten

In den Monaten zwischen April und Oktober täglich von 9.00 Uhr – 24.00 Uhr
In den Monaten von November bis März täglich von 10.00 Uhr – 23.00 Uhr

Lage

Der weithin sichtbare Fernsehturm, der fast überall im Zentrum von Berlin und darüber hinaus zu sehen ist, befindet sich im östlichen Teil der Stadt, also in Ost Berlin am Alexanderplatz. Die S-Bahn-Station am Alex ist die am meisten frequentierte in ganz Berlin, hier steigen die meisten Menschen ein, aus und um.
Zentrum des Ostteils der Stadt ist der Alexanderplatz, Berlins alter “Alex”. Von all den Gebäuden, die im Jahr 1808 bei der Taufe des Platzes nach Zar Alexander dem Ersten rund um ihn standen und noch im Jahr 1929 vom Schriftsteller Alfred Döblin so einfühlsam beschrieben wurden, ist kein Stein mehr erhalten.

fernsehturm-berlin

Höhe

Nur das Berolina- und das Alexanderhaus stammen noch aus dem Jahr 1930, ansonsten dominieren der 365 m hohe Fernsehturm ( Aussichtsplattform und Café in 207 m Höhe ) und Galeria Kaufhof den Platz. Der Fernsehturm ist sehr beeindruckend durch seine runde Kugel. Er gibt innerhalb der Stadt eine gute Orientierung. So weiß man genau, wie weit man sich gerade vom Zentrum entfernt befindet. Man sieht ihn auch von der S-Bahn aus. Der Ausblick von dort oben ist grandios. Man kann weit über die Stadt blicken.

Galeria Kaufhof Berlin Alexanderplatz präsentiert die Ideen eines Warenhauses des 21. Jahrhunderts

Galeria Kaufhof Berlin Alexanderplatz (“der Platzhirsch) ist ein riesiges Haus am Alex. Sie ist mit einer Gesamtfläche von 36 000 qm Verkaufsfläche ein Anlaufpunkt für Jung und Alt, um Kleidung, Lebensmittel, Schuhe, Handtaschen oder Büromaterial zu kaufen. Lichtdurchflutet sind die Rolltreppen von der Glaskuppel bis ins Erdgeschoss. In den einzelnen Etagen eröffnen Glasfronten den Blick auf den Alexanderplatz.

Von allen Standorten im Haus wird der Blick im Großen und Ganzen auf das gewaltige Rolltreppenauge freigegeben. Die längsten selbsttragenden Rolltreppen auf der ganzen Welt sind in diesem Warenhaus zu finden. Man kann dort sehr gute viele schöne Produkte shoppen wie zum Beispiel Kleidung von s.Oliver, Vero Moda und Appanage. Nach dem Einkaufsbummel lädt das DINEA – Restaurant mit Erlebnisgastronomie und Blick auf den Alexanderplatz und Fernsehturm – die Kunden zum Genießen und Verweilen ein.

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Semperoper

Die weltbekannte Semperoper wurde als ein königliches Hoftheater in Dresden in der Zeit von 1838 bis 1841 erbaut. Baumeister war Gottfried Semper, die Oper trägt bis heute seinen Namen. Durch ihren Klangkörper, ihre Architektur, ihr […]

Wahrzeichen

Tower of London

Der Tower of London gehört zu den Attraktionen, die man als Tourist in London auf gar keinen Fall verpassen darf. Es handelt sich dabei nicht nur um einen Turm sondern um eine Festung. Die sich […]

Wahrzeichen

Reichstagsgebäude

Der Reichstag begleitete die Historie der deutschen Demokratie und seit dem Jahre 1999 tagt der Bundestag wieder in Berlin im Reichstagsgebäude. Für Touristen ist dies sicherlich ein Highlight einer Berlin Reise. Das sollte man auf […]

Wahrzeichen

Autostadt

Das Auto gilt als des Deutschen liebstes Kind. Diese nahezu unzertrennliche Verbindung zeigt und präsentiert die Autostadt Wolfsburg in faszinierender und unterhaltsamer Art und Weise. Die Besucher lernen das Auto und die Welt der Mobilität […]

Wahrzeichen

Cristo Redentor

Die Christusstatue Cristo Redentor ist das bekannte Wahrzeichen von Rio de Janeiro in Brasilien. Gerade die zweitgrößte Stadt des Landes, Rio de Janeiro, zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Die Metropole selbst liegt in der […]

Wahrzeichen

Hamburg Fischmarkt

Im westlichsten der sieben Bezirke Hamburgs, Altona, liegt der berühmte Fischmarkt. Die Geschichte des Marktes ist in die Konkurrenz der beiden rivalisierenden Städte Altona und Hamburg eingebettet. Altona war bis 1938 eine eigenständige Stadt. Obwohl […]

Wahrzeichen

Alhambra

Majestätisch erhebt sie sich über den weißen Dächern der Stadt Granada in südwestlichsten Region des Königsreichs Spanien. Die andalusische Alhambra verzaubert die Menschen auch Jahrhunderte nach ihrer Fertigstellung immer wieder aufs Neue. Erbaut während der […]

Wahrzeichen

Freiheitsstatue

Auf der kleinen Insel Liberty Island, vor Südspitze Manhattans, thront die wohl bekannteste Frau der Welt, die Freiheitsstatue Lady Liberty. Sie ist ein Synonym für Freiheit, Unabhängigkeit und Hoffnung. Die Göttin der Freiheit ragt ohne […]

Wahrzeichen

Moseltal

Das Moseltal gehört unbestritten zu den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Neben der wunderbaren Natur- und Kulturlandschaft mit ihren uralten Denkmälern und Sehenswürdigkeiten lockt die Gastfreundschaft der hier lebenden Menschen jährlich mehr Besucher an. Am zweitlängsten Nebenarm […]

Wahrzeichen

Hofbräuhaus München

In der wunderschönen Münchner Altstadt, genauer gesagt am Platzl, liegt das Hofbräuhaus. Der Bau der heutigen Touristenattraktion wurde am 27. September 1589 von bayrischen Herzog Wilhelm V. in Auftrag gegeben, allerdings an einem anderen Ort. […]

Schlösser

Schloss Neuschwanstein

Erhaben gelegen liegt das Schloss Neuschwanstein auf einem hohen, zerklüfteten Felsen, ragt es vor der Kulisse der schroffen, spitzen Gipfel des Ammergebirges aus dichten grünen Wäldern empor, zu seinen Füßen leuchten entlegene Bergseen in tiefem […]

Wahrzeichen

Hollywood Sign

Jeder hat es schon einmal in Filmen gesehen und verbindet es mit der Filmindustrie: das Hollywood Sign. Kein anderes Zeichen symbolisiert so den Traum vom guten Leben unter der Sonne Los Angeles sowie die glitzernde […]

Wahrzeichen

Römer

Die Stadt Frankfurt, im Herzen des Rhein – Main Gebietes mit dem größten Flughafen Europas gelegen, besitzt einige, wirkliche Highlights. Die Skyline des Bankenviertels, die europäische Zentralbank an der alten Markthalle. Die Commerzbank Arena als […]

Kirchen

Basilius-Kathedrale

Die Basilius-Kathedrale ist neben dem Kreml das wohl bekannteste Wahrzeichen Moskaus. Mit ihren neun bunten und gemusterten Zwiebeltürmen und mit ihren roten Backsteinwänden hebt sie sich markant von den meisten anderen Kirchen der russischen Hauptstadt […]

Wahrzeichen

Ferrari World

Wer sich für Motorsport und schnelle Autos begeistert, für den ist ein Besuch in der Ferrari World auf Yas Island in Abu Dhabi ein absolutes Muss. Hier wurde auf 25 Hektar ein Themenpark der Superlative […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen