Atomium

Das Atomium in Brüssel wurde zur ersten Expo nach dem zweiten Weltkrieg im Jahre 1958 errichtet. Es stellt das Modell eines Eisenkristalls dar. Es steht für das Atomzeitalter und dafür, dass Kernenergie auch vorteilhaft für und von dem Menschen genutzt werden kann. Der zweite Weltkrieg war eine Zeit, in der viele Menschen ihre Familien, Häuser und auch ihr Leben verloren haben. Die Nutzung der Atomkraft in Form von Waffen war in dieser Zeit besonders aktuell. Seit einigen Jahrzehnten wurde in der Kernenergie aber auch eine Form der Energiegewinnung gefunden. André und Jean Polak waren die leitenden Architekten bei diesem Bauprojekt. Als das Atomium im Jahre 1958 für die Weltausstellung im Brüssel errichtet wurde, war zunächst nicht vorgesehen, dass es über diese Zeit hinaus weiter bestehen soll. Das Bauwerk, welches Gebäude und Skulptur zugleich ist, erfreute sich allerdings an einer wachsenden Beliebtheit bei den Brüsselern und natürlich auch bei den Besuchern aus aller Herrenländer. Auch heute noch verkörpert das Atomium die Vorstellungen und Grundsätze der damaligen Zeit und ist zu einem Wahrzeichen für die Stadt Brüssel geworden.

Auch die Einwohner der Stadt haben eine besondere Beziehung zu ihrem Denkmal. Zwischen 2004 und 2006 wurde das Atomium umfassend renoviert und erhielt verschiedene Einrichtungen, wie ein Restaurant und ein Museum. Die Verkleidung aus Aluminium wurde durch einen Edelstahlmantel ersetzt. Anlässlich der Wiedereröffnung im Jahre 2006 wurde in Belgien eine Sondermünze des Zwei-Euro-Stücks mit dem Denkmal in Umlauf gebracht. Das Atomium besteht aus neun Kugeln, die jeweils einen Durchmesser von 18 Metern besitzen. Die einzelnen Kugeln sind untereinander mit Rohren verbunden, deren Länge 23 Meter beträgt und deren Durchmesser sich auf über drei Meter beziffert. Sechs der vorhandenen Kugeln können von Menschen begangen und erkundet werden. Sie sind erreichbar durch Rolltreppen und Aufzüge, die durch die Rohre des Atomiums führen. In der obersten Kugel in ca. 100 Metern Höhe befindet sich ein Restaurant, in dem die Besucher zu verschiedenen Tageszeiten speisen können. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis durch zahlreiche Fenster an der Kugel, die den Besuchern einen einmaligen Panoramablick über Brüssel bieten. Kleine Souvenirs können im Souvenirgeschäft am Eingang des Atomiums gekauft werden. Eintrittskarten sind in der nächstem Umgebung erhältlich.

atomium-bruessel

Neben einem atemberaubenden Blick über Brüssel steht das Atomium auch ganz im Zeichen seines damaligen Bauzwecks. In einer der sechs begehbaren Kugeln befindet sich eine permanente Ausstellung über die damalige Expo im Jahre 1958. Die Ausstellung gibt Einblicke über die damaligen Verhältnisse in und um Europa und und beschreibt, welchen Stellenwert dieses Bauwerk für die Menschen hat. Die Beweggründe für den Bau des Atomiums liegen weit in der Geschichte zurück. Neben der dauerhaften Ausstellung gibt es immer wieder temporäre Ausstellungen im Bauwerk. Diese behandeln nicht nur geschichtliche Themen, sondern drehen sich auch um aktuelle Themen der Wissenschaft und der Zukunft. Das Atomium möchte nicht nur die Aufmerksamkeit und das Interesse von Erwachsenen und Jugendlichen Menschen auf sich ziehen, sondern möchte auch den kleinen Besuchern etwas aufregendes bieten. Hierfür wurde die Kinderkugel geschaffen. Diese ist dafür ausgelegt, Kindern eine spannende Nacht im Atomium zu ermöglichen. Die Kugel beinhaltet kleine Kugeln, in denen bis zu vier Kinder einen Schlafplatz finden. Während des Aufenthalts werden informative und kindgerechte Filme gezeigt und Spiele durchgeführt. Die Kinder erhalten außerdem eine Führung durch das Bauwerk und ein ausgiebiges Frühstück im Panorama-Restaurant. Die Intention dieses Angebots ist es, die Kinder nicht nur für die Wissenschaft von heute und morgen zu begeistern, sondern sie auch für die Vergangenheit zu sensibilisieren. Über die gewöhnlichen Angebote hinaus besteht außerdem die Möglichkeit, Teile des Atomiums (z.B. das Panorama-Restaurant) oder das komplette Atomium für eine private Veranstaltung zu mieten. Die unterschiedlichen Teile des Bauwerks können bis zu 200 Personen beherbergen.

Informationen zum Atomium:

AdresseAvenue de l'Atomium
1020 Bruxelles, Belgien
Eröffnung1958
Höhe102 Meter
ArchitektAndré Waterkeyn
Baubeginn1956

Top Wahrzeichen der Welt

Wahrzeichen

Völklinger Hütte

Das 1873 in der saarländischen Stadt Völklingen gegründete Eisenwerk wurde 1986 stillgelegt. Seitdem ist das ehemalige Betriebsgelände ein wichtiges Industriedenkmal und repräsentiert einen wesentlichen Standort der deutschen Industriekultur. 1994 entschied sich die UNESCO, die Roheisenerzeugung […]

Riesenrad

London Eye

Die Metropole London ist reich an Sehenswürdigkeiten und spannenden Attraktionen. Dazu gehört auch das London Eye, auch Millennium Wheel, das Sie bei Ihrem Aufenthalt nicht missen sollten. Das größte Riesenrad Europas und das viertgrößte der […]

Wahrzeichen

Hofbräuhaus München

In der wunderschönen Münchner Altstadt, genauer gesagt am Platzl, liegt das Hofbräuhaus. Der Bau der heutigen Touristenattraktion wurde am 27. September 1589 von bayrischen Herzog Wilhelm V. in Auftrag gegeben, allerdings an einem anderen Ort. […]

Brücken

Golden Gate Bridge

Die Golden Gate Bridge in San Francisco, ein technisches Meisterwerk, kann lediglich mit Superlativen beschrieben werden. Der Bau der Hängebrücke startete 1933, damit San Francisco und Marin County miteinander verknüpft werden. Die Konstruktion der Brücke, […]

Wahrzeichen

Burj Khalifa

Das höchste Gebäude der Welt: Burj Khalifa Bekannt für seine Rekorde ist Dubai allemal und seit dem 4. Januar 2010 ragt das höchste Gebäude der Welt hier majestätisch gegen den Himmel: Burj Khalifa. Der Bau […]

Wahrzeichen

Freiheitsstatue

Auf der kleinen Insel Liberty Island, vor Südspitze Manhattans, thront die wohl bekannteste Frau der Welt, die Freiheitsstatue Lady Liberty. Sie ist ein Synonym für Freiheit, Unabhängigkeit und Hoffnung. Die Göttin der Freiheit ragt ohne […]

Wahrzeichen

Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh gehören zweifellos zu den beeindruckendesten Bauwerken, die Ägypten zu bieten hat. Der monumentale Komplex der altägyptischen Grabmäler, zusammen mit der berühmten Sphinx, ist nicht nur UNESCO-Weltkulturerbe, sondern gehört auch zu den […]

Kirchen

Freiburger Münster

Das Freiburger Münster wird auch „Münster Unserer lieben Frau“ genannt, ist seit dem Jahre 1827 Bischofssitz und dem Erzbistum Freiburg zugehörig. Die Stadt Freiburg liegt im Breisgau und gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Die größtenteils im […]

Wahrzeichen

Berliner Mauer

In Bezug auf die Geschichte Deutschlands ist es natürlich notwendig, den Blick auch auf die Berliner Mauer schweifen zu lassen, die eines der wichtigsten Symbole dafür ist. Die Teilung des Landes liegt nun tatsächlich schon […]

Wahrzeichen

Loreley

Wer einen traumhaften Ort zum Entspannen sucht, aber auch den geschichtlichen Teil von Loreley erfahren möchte, ist genau an diesem Ort richtig. Loreley liegt am Rhein-Lahn-Kreis und richtig bekannt ist sie durch den berühmten Felsen. […]

Wahrzeichen

Hollywood Sign

Jeder hat es schon einmal in Filmen gesehen und verbindet es mit der Filmindustrie: das Hollywood Sign. Kein anderes Zeichen symbolisiert so den Traum vom guten Leben unter der Sonne Los Angeles sowie die glitzernde […]

Wahrzeichen

Deutsche Märchenstraße

Für große und kleine Märchenfreunde befindet sich im westlichen Deutschland die Märchenstraße. Über zwei mögliche Routen, der getrennte Verlauf erfolgt zwischen Kassel und Fürstenberg, mit einer Gesamtlänge von etwa 600 Kilometern führt sie von Süden […]

Wahrzeichen

Grand Canyon Nationalpark

Keine andere Sehenswürdigkeit hat unsere Vorstellung von der amerikanischen Landschaft so intensiv geprägt, wie der Grand Canyon. Keine Reise in den Südwesten der Vereinigten Staaten ist vollständig, ohne einen Besuch dieses Naturwunders. Ein Erlebnis für […]

Wahrzeichen

Marina Bay Sands

Marina Bay Sands, 10 Bayfront Avenue, ist eines der spektakulärsten Hotels in Singapur und auf der ganzen Welt. Es befindet sich im Süden auf der Halbinsel zwischen der Bucht Marina Bay und dem Singapur River. […]

Wahrzeichen

Times Square

Der Times Square befindet sich in New York City, ist ein wichtiger Handelsknotenpunkt und erstreckt sich von der Kreuzung am Broadway und Seventh Avenue bis zur 47th Street. Diese Kreuzung wird auch als „Zentrum des […]