Wilhelma

Stuttgart, Baden Württemberg

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Wilhelma ist ein zoologisch-botanischer Garten im Stuttgarter Stadtbezirk Bad Cannstatt. Er lockt jährlich über 2 Millionen Besucher an und gehört somit zu den meistbesuchten zoologischen Gärten in Deutschland. In über 30 Hektaren finden hier 11.500 Tiere und etwas 6.000 Pflanzenarten aus aller Welt ihr Zuhause. Der Zoo ist weltweit bekannt für seinen einzigartigen Gorillakindergarten, der sich auf Affenbabys, die Handaufzucht benötigen, spezialisiert hat. Der Zoo ist, in die zwischen 1846 und 1866 erbauten Schlossanlage, eingebettet. 1842 liess König Wilhelm der Erste von Württemberg die Wilhelma, die er selber als Gartenhaus bezeichnete, erbauen.

Besitzverhältnisse

Als 1918 der württembergische Hof aufgelöst wurde, ging die Wilhelma in den Besitz des Bundeslandes Württemberg über. Erst jetzt wurde die Wilhelma für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Bis zum 2. Weltkrieg galt ihre Orchideensammlung als einzigartig und dessen Nachzucht machte einen Grossteil des Einkommens Wilhelmas aus.

1939 war Wilhema Teil der Reichsgartenschau. Im 2. Weltkrieg wurden viele historische Teile des Zoos zerstört. Tatkräftig bemühte man sich mit dem Wiederaufbau und die Wilhelma verwandelte sich allmählich zum zoologisch-botanischen Garten. Man wollte in den Jahren der Wiedereröffnung so viele Ausstellungen wie möglich organisieren, um neue Besucher anzulocken.

Verschiedene Schauen

Die Aquarienschau war die erste Schau, die nach der Wiedereröffnung 1949 veranstaltet wurde. Weitere Schauen wie z.B. die Vogelschau oder „Tiere des deutschen Märchens“ folgten. Die „indische Dschungeltier“ Schau liess die Besucherzahlen erheblich in die Höhe schiessen und war somit eine der erfolgreichsten Schauen, die es in Wilhelma je gab. Als Herzstück der ganzen Anlage bezeichnet man den Maurischen Garten. Hier befinden sich der Magnolienhain, etliche Brunnen und der riesige Seerosenteich. Dieser, früher von Wassergeflügel bewohnt, ging als grösstes beheizbares Becken in die Geschichte Europas ein. Heutzutage beherbergt er hunderte von Seerosen, die bis zu 70 Kilogramm Gewicht aushalten können.

Seerosenteich

Der Seerosenteich wird von zwei restaurierten Pavillons begrenzt. Ausserdem grenzt am Maurischen Garten ein Wandelgang mit mauresken Fliesensterne. In ihm findet man eine Flüstergalerie. Als Flüstergalerie bezeichnet man ein physikalisches Phänomen in einem meist Ellipse-förmigen Platz, auf dem man sich aus weiter Distanz unterhalten kann, ohne laut reden oder schreien zu müssen.

Ebenfalls befindet sich neben dem Maurischen Garten das Nachttierhaus, das auf den Ruinen des maurischen Landhauses gebaut wurde. Das alte Menschenaffenhaus wurde 1973 als eines der modernsten seiner Zeit eröffnet und war vor allem für seine schräg verbauten Scheiben bekannt. Mit den Jahren entsprach es nicht mehr den internationalen Standards und ein Neubau wurde in Auftrag gegeben. Nach 3 Jahren Bauzeit eröffnete der Neubau 2013 seine Pforten. Im Wilhelma sind über 200 Mitarbeiter angestellt, die sich allesamt liebevoll um Tiere und Pflanzen kümmern.

wilhelma-stuttgart

Eine nicht leicht zu bewältigende Aufgabe ist auch die Logistik: über 11.500 Tiere erwarten täglich ihr Futter und Pflanzen müssen gegossen, aufgepäppelt und gepflegt werden. Auch Tierärzte sind rund um die Uhr im Einsatz. Die Wilhelma unterhält sich zu 70% selber, der Rest des Geldes kommt von Zuschüssen des Bundeslandes.

Die Wilhelma besitzt ebenfalls einen Förderverein, der bei der Finanzierung des Menschenaffenhauses und des Nachttierhauses grösstenteils beteiligt war. In Wilhelma sind einige weitere Umbauten und Erweiterungen in Planung, unter anderem einen neue Haltestelle direkt vor dem Haupteingang, die zusammen mit Stuttgart 21 fertiggestellt werden wird.

AdresseWilhelmapl. 13
70376 Stuttgart
Eröffnung1846
Tierarten1235
Individuen11.500 Tiere
Fläche30 Hektar
Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Wahrzeichen

Ferrari World

Inhaltsverzeichnis1 Attraktionen für Rennsportfans2 Formula Rossa und Fiorano GT Challenge3 Galleria Ferrari 4 Weitere Attraktionen 5 Anfahrt und Eintrittspreise 6 Öffnungszeiten Wer sich für Motorsport und schnelle Autos begeistert, für den ist ein Besuch in […]

Wolkenkratzer

Jin Mao Tower

Inhaltsverzeichnis1 Früher höchstes Gebäude in China2 Bauart und Sinngebung3 Tolle Aussichtsplattform Das Gebäude Jin Mao Tower mit insgesamt 88 Stockwerken ist ein Wolkenkratzer. Dieser befindet sich im Stadtviertel von Pudong in Shanghai, in der Volksrepublik […]

Städte

Miami Sehenswürdigkeiten

Bekannte Miami Sehenswürdigkeiten sind die Villa Vizcaya, American Airlines Arena, Key Biscayne, Freedom Tower, Downtown Miami, Zoo Miami, Jungle Island, Miami Seaquarium, Metromover. Die Stadt Miami hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Der Ocean Drive mit vielen bunten […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen