Mallorca Sehenswürdigkeiten

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Bekannte Mallorca Sehenswürdigkeiten sind die Playa de Palma, S`Arenal, Palma, Valldemossa, Cap de Formentor, Coves del Drac, Palma Aquarium, Tren de Sóller, Aqualand El Arenal, La Seu Kathedrale. Mallorca ist nicht mehr als zwei Flugstunden von Deutschland entfernt. Das Paradies mit viel Kultur und vor allem zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist also sehr schnell erreicht. Oftmals besitzen die Sehenswürdigkeiten eine lange Tradition und sind mit der Kultur der Insel geprägt. Die berühmteste Sehenswürdigkeit auf Mallorca ist die Kathedrale in der Hauptstadt der Insel, Palma de Mallorca. Die Grundsteinlegung erfolgte bereits im Jahr 1230, doch erst Anfang des 20. Jahrhunderts konnte die Kathedrale fertiggestellt werden. Insgesamt ist die Kathedrale 109,5 Meter lang und misst eine Breite von 33 Meter. Das Hauptschiff ist dagegen 75,5 Meter lang und 19,5 Meter breit. Beide Seitenschiffe dieser Sehenswürdigkeit sind 86 Meter lang, die Breite der Seitenschiffe beträgt 10 Meter. Insgesamt wird das Gewölbe von 14 Pfeilern gestützt, welche wie die beiden Seitenschiffe 30 Meter hoch sind. 44 Meter ist das Hauptschiff hoch. Das Presbyterium, in dem sich der Chor befindet, misst die Maße von 43 x 16 Metern. Obwohl die Kathedrale keine richtigen Türme besitzt, zählt sie zu den wichtigsten und größten Bauwerken der gotischen Stilrichtung.

Die Serra de Tramuntana ist ein großer Gebirgszug, welcher sich im Nordwesten der Insel befindet. Im Jahr 2008 wohnten etwa 109.000 Bewohner in diesem Gebirgszug. Am 27. Juni des Jahres 2011 wurde Serra de Tramuntana zum Welterbe erklärt. Insgesamt messen die Berge der Serra de Tramuntana eine Fläche von 1067 Quadratkilometern, die Strecke misst eine Länge von mehr als 90 km. Heute leben nur noch etwa 20.000 Einwohner dort. Auf der größten Erhebung Mallorca, dem Puig Major, besteigen Besucher eine Höhe von 1445 Metern. Unterhalb der Erhebung befinden sich sich die zwei Trinkwasser-Speicherseen „Embassament de Cúber“ und „Embassament. Viele Straßen und Wanderwege ermöglichen eine gute Durchreise der Sehenswürdigkeit. Massentourismus lässt sich bisher nicht vermerken, weshalb dort gut gewandert werden kann. Schöne, atemberaubende und wilde Landschaften lassen sich auf der Serra de Tramuntana wiederfinden. Insbesondere die unverbaute Natur ist eine Besonderheit, die nicht mehr an vielen erreichbaren Punkten der Erde genossen werden kann.

Der Strand Playa de Muro ist eine weitere Sehenswürdigkeit der Insel. Der Strand liegt am Norden der Insel und erstreckt sich von der Stadt Can Picafort bis zu der Start Port d’Alcúdia. Der gut drei Kilometer lange Strand ist offiziell in zwei Teile unterteilt. Diese tragen die Bezeichnungen „Playa de Palma Sector I“ und „Sector II“, welche jedoch keine weitere Bedeutung haben. Der Strand zeichnet sich durch feinen Sand und sauberes, klares Wasser aus. Auch der Blick auf die Berge der Insel und auf das flache Wasser machen diesen Strand zu einer Sehenswürdigkeit, die beim Besuch der Insel auf jeden Fall besichtigt werden sollte. Auch ausreichend Serviceangebote lassen sich an dem Strand finden. Urlauber können in Restaurants essen, sich an Bars eine Erfrischung bestellen und sich Sonnenschirme und Liegestühle für den bequemen Aufenthalt am Strand ausleihen. Der Einstieg in das Meer ist sehr flach, sodass der Strand auch für Kinder bestens geeignet ist.

kathedrale-von-palma

Der Leuchtturm „Cap de Formentor“ befindet sich am Ende der Ma-2210. Auch er ist eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten Mallorcas. Der Leuchtturm befindet sich dabei auf einer Steilküste auf knapp 300 Meter Höhe. Auch heute noch signalisiert der Turm Seefahrern Anfang der Küste der Insel. Jedoch stehen nicht viele Parkmöglichkeiten für die Besichtigung des Leuchtturmes zur Verfügung. Aus diesem Grund kommt es insbesondere im Sommer zu langen Wartezeiten, bei denen auch lange Autoschlangen keine Seltenheit sind. Viel Geduld und Zeit sind an dieser Stelle von Vorteil. Ein kleines Bistro sorgt dabei für das Wohl des Besuchers, jedoch sind die Preise deutlich überteuert. Der Leuchtturm bietet mit der Küste einen einmaligen Ausblick. Bilder von dieser Sehenswürdigkeit sehen in jedem Fotoalbum wahrhaft traumhaft aus.

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Städte

Chicago Sehenswürdigkeiten

Bekannte Chicago Sehenswürdigkeiten sind das Art Institute of Chicago, Millennium Park, Shedd Aquarium, Museum of Science and Industry, Field Museum of Natural History, Willis Tower, John Hancock Center. Wer die Vereinigten Staaten von Amerika bereist, […]

Wahrzeichen

Viktualienmarkt

Inhaltsverzeichnis1 Die Geschichte des Viktualienmarktes2 Zerstörung3 Biergarten4 Der Aufbau des Viktualienmarktes5 Abteilungen6 Veranstaltungen auf dem Viktualienmarkt7 Anfahrt und Adresse Der Viktualienmarkt in München gehört zur bayrischen Hauptstadt wie der Covent Garden Market zu London. Oder […]

Städte

Las Vegas Sehenswürdigkeiten

Bekannte Las Vegas Sehenswürdigkeiten sind die Bellagio Fountains, The High Roller, Stratosphere Tower, Fremont Street Experience, CityCenter, Las Vegas Sign, Volcano, Bellagio Botanical Garden. Las Vegas ist eine einzigartige Stadt, denn trotz der Lage inmitten […]