Las Vegas Sehenswürdigkeiten

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Bekannte Las Vegas Sehenswürdigkeiten sind die Bellagio Fountains, The High Roller, Stratosphere Tower, Fremont Street Experience, CityCenter, Las Vegas Sign, Volcano, Bellagio Botanical Garden. Las Vegas ist eine einzigartige Stadt, denn trotz der Lage inmitten der Wüste von Nevada zieht es jedes Jahr riesige Zahlen von Touristen in die sogenannte Sin City. Dabei ist die Stadt vor allem für seine zahlreichen Casinos, Hotels und Shows bekannt und eine Nacht in der Metropole verspricht immer viel Abwechslung, Spaß und Adrenalin. Wer an Las Vegas denkt, dem wird zunächst einmal sicherlich das Glücksspiel in den Kopf kommen. Bereits am Flughafen werden einem nämlich die ersten Glücksspielautomaten entgegen kommen und die legendären, einarmigen Banditen sind in der ganzen Stadt zu finden. Dabei sind die größten Casinos meist in die bekanntesten Hotels integriert und Namen wie das Mirage, das Bellagio oder das Caesars Palace dürften jedermann bekannt sein. Diese Casinos decken dabei die unterschiedlichsten Arten von Glücksspiel ab und es ist völlig egal, ob man Roulette, Blackjack oder Poker spielen möchte, solange das Budget stimmt, wird man in Las Vegas auch Glücksspiel betreiben können. Wer die sogenannte Stadt der Sünde also besucht, der sollte es sich nicht entgehen lassen, einmal eines der legendären Hotels zu besuchen, um dort einen Abend im Casino zu verbringen.

Doch neben den Casinos bieten die Hotels den Besuchern auch noch ein breites Spektrum an Shows an. Diese beginnen bereits bei der Ankunft bei den Hotels, denn diese sind nicht nur auf ihre eigene Weise entworfen worden, sondern sie verfügen auch fast alle über eine spezielle Sehenswürdigkeit. So wurde vor dem Mirage beispielsweise ein künstlicher Vulkan angelegt, der stündlich einen einzigartigen Anblick bietet. Vor dem Bellagio beispielsweise ist eine aufwendige Wassershow installiert worden, die für Leute, die Las Vegas häufiger besuchen sicherlich kein Spektakel mehr darstellt, doch im ersten Moment wirklich beeindruckend ist. Das Wasser ist nämlich zu speziellen Musikstücken choreographiert worden und die Fontänen springen im Takt der Musik in die Höhe. Doch die wirklichen Sehenswürdigkeiten sind sicherlich die Shows, die in den verschiedenen Hotels angeboten werden. Dabei hat es eine lange Tradition, dass weltbekannte Künstler wie Elvis Presley in Las Vegas auftreten und auch heutzutage kann man sich noch Shows von Celine Dion oder dem Illusionisten Criss Angel ansehen. Wer lieber eine andere Art von Shows bevorzugt, der sollte unbedingt den Cirque du Soleil besuchen, denn diese Show bietet tolle Artisten, die wirklich waghalsige Kunststücke ausführen und die Zuschauer bereits seit vielen Jahren begeistern.

las-vegas-strip

Las Vegas ist mit seinen zahlreichen Hotels und deren auffälligen Gestaltungen sicherlich schon außergewöhnlich genug, doch inmitten der Stadt ist auch in Indoorfreizeitpark zu finden, der an das Circus Circus Hotel angebunden ist. Dieser Freizeitpark namens Adventuredome erstreckt sich über eine Fläche von 2 Hektar und bietet Fahrgeschäfte für die ganze Familie. Insgesamt lassen sich hier über 25 Fahrgeschäfte austesten und für einen Preis von 25 Dollar kann man den ganzen Tag über die Fahrgeschäfte nutzen. Einen hervorragenden Überblick über die Stadt und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet das Strat, welches selbstverständlich auch über ein eigenes Hotel sowie Casino verfügt. Nichtsdestotrotz ist der 350 Meter hohe Stratosphere Tower der höchste Aussichtsturm in den gesamten Vereinigten Staaten und wer in dem integrierten Restaurant speist, der wird einmal in der Stunde Zeuge von einem echten Spektakel, denn der gesamte Turm dreht sich um die eigene Achse und man erhält einen Rundblick über die gesamte Stadt. Über der Aussichtsplattform ist sogar noch eine Achterbahn installiert worden, bei der es sich um die höchste Achterbahn der Welt handelt. Wer einmal genug vom Rummel in Las Vegas hat und tagsüber einen Ausflug unternehmen möchte, der kann den Red Rock Canyon besuchen. Dieser Canyon ist mit seinem roten Sandstein eine echte Sehenswürdigkeit und das Areal ist auch hervorragend geeignet, um zu reiten oder zu wandern.

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Städte

Brüssel Sehenswürdigkeiten

Bekannte Brüssel Sehenswürdigkeiten sind Manneken Pis, Atomium, Mini-Europa, Kathedrale St. Michael und St. Gudula, Musée des Instruments de Musique, Jubelpark, Brussels Town Hall, Coudenberg. Die belgische Hauptstadt Brüssel gilt nicht nur durch ihren einmaligen architektonischen […]

Wahrzeichen

Semperoper

Inhaltsverzeichnis1 Wurde oft umgebaut2 Der dritte Bau für die Semperoper3 Faszination Die weltbekannte Semperoper wurde als ein königliches Hoftheater in Dresden in der Zeit von 1838 bis 1841 erbaut. Baumeister war Gottfried Semper, die Oper […]

Städte

Houston Sehenswürdigkeiten

Bekannte Houston Sehenswürdigkeiten sind das Museum of Fine Arts, Houston Zoo, Houston Museum of Natural Science, Children’s Museum, Houston Museum District, Menil Collection, Space Center Houston, Minute Maid Park. In weniger als 200 Jahren seit […]