Lanzarote Sehenswürdigkeiten

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Bekannte Lanzarote Sehenswürdigkeiten sind der Timanfaya Nationalpark, Fundacion Cesar Manrique, Jameos del Agua, Mirador del Rio, La Geria, Playa Papagayo, Yaiza, Playa Blanca, Teguise, Puerto Carmen. Lanzarote bietet für seine Touristen eine einzigartige „Mondlandschaft“. Die Mischung aus Lava und Meer, die die Insel formte, in Kombination mit der Natur, den Küsten und Stränden – allesamt Gründe für einen Urlaub. Auf Lanzarote sind schon viele Filme gedreht worden – die Kulisse, die sich hier anbietet, ist nur sehr schwer wo anders auf der Welt zu bekommen. Lanzarote ist ein Paradies für Urlauber. Doch im Urlaub ist man auch auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Lanzarote bietet einige Möglichkeiten – zwischen kulturellen Highlights und Naturschauspielen ist alles auf der spanischen Insel möglich.

Die Sehenswürdigkeiten auf der spanischen Insel Lanzarote

Der Parque Nacional de Timanfaya ist seit dem Jahr 1974 ein Nationalpark auf Lanzarote. Mit einer Fläche von 51,07 km² liegt der Park im Südwesten von Lanzarote. Der Park entspringt auf Grund eines Vulkanausbruchs; diese war zwischen den Jahren 1730 und 1736. Die bekanntesten Vulkane auf Lanzarote sind La Caldera del Corazoncillo, La Montana de Fuego und Montana Rajada. Im Parque Nacional de Timanfaya erlebt der Besucher eine aufregende Welt. So findet er nicht nur geologische Feinheiten, sondern erlebt auch eine neuartige biologische Entwicklung. Insgesamt gibt es im Nationalpark 180 unterschiedliche Pflanzenarten. Mehr Lust auf Abenteuer? Dann sollte der Tourist El Golfo besuchen.

Der Krater El Golfo

El Golfo ist ein Krater, der noch zur Hälfte vorhanden ist. Neben dem Krater entdeckt der Tourist eine grüne Lagune. Ein Naturschauspiel der Sonderklasse und ein Highlight bei einem Aufenthalt auf Lanzarote. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Cesar Manrique Fondation. Diese liegt im Inselinneren, hat bereits mehrere internationale Anerkennung erhalten und ist heute eine Sammelstätte für Werke des gleichnamigen berühmten Malers. Der Künstler Cesar Manrique ist auch für den Morador del Rio verantwortlich. Dabei handelt es sich um den wichtigsten Aussichtspunkt auf Lanzarote. Er liegt im Norden der Insel und ist 479 Meter hoch.

Künstler Cesar Manrique war für einige Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote verantwortlich

Im Norden von Lanzarote befindet sich der Vulkan Monte de la Corona. Dieser ist heute eine weitere Sehenswürdigkeit auf Lanzarote und reiht sich gnadenlos hinter den anderen Vulkanen ein. Bekannt ist die Insel auch für ihre Grottensysteme. Unter anderem gibt es mit dem Cueva de los Verdes ein bekanntes und spektakuläres Grottensystem auf Lanzarote. Eine weitere Sehenswürdigkeit und Attraktion ist Teguise. Teguise, die Hauptstadt bis zum Jahr 1852, ist heute einer der wichtigsten Orte im Bereich Kultur und Tourismus.

Teguise

In Teguise befindet sich gleichzeitig der Kern der Insel Lanzarote. Die Geschichte von Teguise reicht bis zu den Ureinwohnern – den Majos – zurück. Lanzarote verzeichnet auch eine Vielzahl an Werke des Künstlers Cesar Manrique. Unter anderem auch den Cactus Garten. Der Jardin de Cactus ist in einem alten Steinbruch sichtbar. Diesen hat der Künstler in eine unglaubliche Form voller kleiner und unzähliger Kakteen verwandelt. Die Touristen finden dort nicht nur unzählige Kakteen-Arten, sondern auch ein Naturschauspiel der Sonderklasse.

lanzarote-insel

Zwischen kulturellen Highlights und Naturschauspielen – der Urlaub auf der Insel Lanzarote

Die zwischen 1776 und 1779 gebaute El Castillo de San Jose Festung, die von König Carlos III., dem spanischen König, entworfen wurde, ist heute das El Museo Internacional de Arte Contemporaneo. Das Museum ist eine bekannte Attraktion auf Lanzarote und mit Sicherheit einen Ausflug wert. Eine weitere Attraktion auf der spanischen Insel ist Castillo de Guanapay. Die Burg hat ihren Ursprung im 15. Jahrhundert – heute ist sie eine Sehenswürdigkeit auf der Insel. Vorwiegend reisen die Menschen auf Grund der Sehenswürdigkeiten sowie der Natur und der Naturschauspiele nach Lanzarote. Die spanische Insel bietet neben unzähligen Natureindrücken auch die Chance, die Kultur und Geschichte der Insel kennenzulernen. Der Tourist hat mit Sicherheit eine Menge Möglichkeiten, wie er seine Zeit auf Lanzarote vertreibt.

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Städte

Kuala Lumpur Sehenswürdigkeiten

Bekannte Kuala Lumpur Sehenswürdigkeiten sind die Petronas Towers, Menara Kuala Lumpur, Batu Caves, Kuala Lumpur Bird Park, Aquaria KLCC, Bukit Bintang, Masjid Negara, KLCC Park, Thean Hou Temple, Merdeka Square. Wenn es im Urlaub nach […]

Kirchen

Aachener Dom

Inhaltsverzeichnis1 Geschichte2 Sanierung3 Baudynamische Beurteilung Der Aachener Dom auch als Hoher Dom zu Aachen bezeichnet ist eine Bischofskirche des Bistums Aachen und ist das Wertvollste Wahrzeichen der Stadt Aachen. Der Dom verfügt über mehrere Teilbauten […]

Riesenrad

The High Roller

Inhaltsverzeichnis1 Bau2 Höhe3 Preise4 Beliebte Touristenattraktion Derzeit das höchste Riesenrad der Welt ist The High Roller in Las Vegas mit einer Höhe von 167 Metern. Wer sich einmal nach Las Vegas begibt, der wird bereits […]