Kuala Lumpur Sehenswürdigkeiten

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Bekannte Kuala Lumpur Sehenswürdigkeiten sind die Petronas Towers, Menara Kuala Lumpur, Batu Caves, Kuala Lumpur Bird Park, Aquaria KLCC, Bukit Bintang, Masjid Negara, KLCC Park, Thean Hou Temple, Merdeka Square. Wenn es im Urlaub nach Malaysia verschlägt, der sollte neben einigen weiteren, nicht minder interessanten Städten unbedingt einmal einen Blick auf das sehenswerte Kuala Lumpur werfen. Die Hauptstadt Malaysias erstreckt sich auf eine Fläche von über 243 km² und wurde erst im Jahr 1857 gegründet. Demzufolge zählt sie zu einer der Städte der jüngeren Generation und überzeugt durch viele architektonische Eyecatcher, die auch Sie sich unter gar keinen Umständen beim nächsten Besuch entgehen lassen sollten. Im Jahr 2010 beheimatete Kuala Lumpur immerhin ganze 1,589 Millionen Menschen, weshalb diese Stadt nicht ohne Grund mit zu den größten und auch schönsten Städten weltweit zählt. Wer sich einmal einen weitreichenden Überblick über die sehenswerten Highlights vor Ort verschaffen möchte, kann dies im Folgenden tun, was auch Sie sich nicht entgehen lassen sollten. An erster Stelle wären in diesem Zusammenhang die Petronas Towers zu nennen. Dieses eindrucksvolle Bauwerk erstreckt sich unmittelbar in den Himmel über Kuala Lumpur und prägt somit die ohnehin einzigartige Skyline in entscheidendem Maß mit. Wie dem ein oder anderen an dieser Stelle sicherlich schon aufgefallen sein wird, handelt es sich hierbei um den Namen des bekannten Mineralölkonzerns, der beim Bau in entscheidendem Maß mitgewirkt hat und deshalb der unmittelbare Namensgeber ist.

Mit einer stolzen Höhe von insgesamt 452 Metern überragt das Gebäude fast alles in Malaysias Hauptstadt, wobei man einen erstklassigen Blick aus den obersten Stockwerken genießen kann. Verbunden sind die beiden Türme sehr weit ober über eine Brücke, die einem scheinbaren Abenteuer gleicht. Die Tore öffneten die hier im Detail vorgestellten Petronas Tower das erste Mal am 1. März 1996. Ebenfalls einen Besuch wert ist der Menara Kuala Lumpur. Auch dieser dürfte bereits aus größer Entfernung zu sehen sein und ist Teil der Skyline der Stadt mit ihrem ganz eigenen Charme, dem man sich nur schwer entziehen kann. Mit einer Höhe von 421 ist der Turm nur geringfügig niedriger als die zuvor erwähnten Petronas Tower. Hierbei handelt es sich um einen Fernsehturm, welcher sich in der Liste der höchsten Türme mit dieser Funktion auf dem gesamten Globus über den immerhin siebten Platz freien darf. Ganze sechs Stockwerke beherbergt die architektonische Meisterleistung. Platziert wurde er auf dem Bukit Nanas in der malaysischen Hauptstadt, das allein über eine Hohe von immerhin 90 Metern verfügt und somit das gesamte Bauwerk noch einmal ein wenig eindrucksvoller erscheinen lässt.

petronas-towers

Kuala Lumpur bietet darüber hinaus die Batu Caves. Diese Höhle ist etwas ganz Besonderes, das man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte, plant man den Besuch in der Hauptstadt Malaysia. Diese Kalksteinhöhlen liegen rund 15 Kilometer in nördlicher Richtung von Kuala Lumpur und sind in jedem Fall einen Ausflug wert. Die Highlights sind in diesem Zusammenhang, dass sie gleich mehrere Hindu-Tempel beherbergen. An diesem Ort kann man von einer außerordentlichen Stille und Ruhe profitieren, die nur allzu schnell abfärbt. Die zahlreichen Statuen wirken absolut beeindruckend. Abgerundet werden die Sehenswürdigkeiten in Kuala Lumpur dann nur noch durch den Kuala Lumpur Bird Park, in dem vor allen Dingen Naturfreunde voll und ganz auf ihre Kosten kommen werden. Der vielfältige Vogelpark bietet exotische Vögel aus allen Teilen der Erde, wobei natürlich die heimischen Varianten hier besonders reichhaltig vertreten sind und das Gesamtbild an bunten Farben und wahren Exoten in ganz besonderem Maß prägen. Eröffnet wurde der Park bereits im Jahr 1991, wobei man Jahr für Jahr die Anlage erweiterte und modernisierte. Heute kann sich hier über einen architektonisch ansprechend gestalteten Vogelpark gefreut werden, die besonders seltene Exemplare präsentiert. Hier lassen sich die Vögel in großen Gehegen beobachten und in vollen Zügen genießen. Es dürfte somit deutlich geworden sein, wie vielseitig sich Kuala Lumpur in allen Bereichen präsentiert.

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Wahrzeichen

Yas Marina Circuit

Inhaltsverzeichnis1 Runden auf dem Yas Marina Circuit2 Yas Viceroy Hotel direkt auf der Rennstrecke3 Kosten für den Bau Der Yas Marina Circuit wurde im Oktober 2009 fertiggestellt. Auf der Rennstrecke in Abu Dhabi wurde dann […]

Wolkenkratzer

Empire State Building

Das Empire State Building zählt zu den am häufigsten besuchten Sehenswürdigkeiten in Manhattan, dem New Yorker Stadtteil. Insbesondere die Aussichtsplattform im 102. Stockwerk, die sich in 320 Metern Höhe befindet, zieht hunderttausende Touristen an, da […]

Städte

Buenos Aires Sehenswürdigkeiten

Bekannte Buenos Aires Sehenswürdigkeiten sind der Friedhof La Recoleta, La Boca, Plaza de Mayo, Teatro Colón, Casa Rosada, Museo de Arte Latinoamericano de Buenos Aires, Parque Tres de Febrero. Bereits bei der Ankunft in Buenos […]