Etihad Towers

Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Nicht mehr wegzudenken aus der Skyline von Abu Dhabi sind die fünf einzigartigen im innovativen Design gestalteten Türme von Etihad Towers. Eines der Wahrzeichen und der dritthöchste Bau von Abu Dhabi liegt direkt an der Corniche Road und fällt mit seiner spektakulären Form sofort ins Auge.

Die Fassade aus Glas und Aluminium spiegelt den ganzen Tag über die Sonne aus allen Himmelsrichtungen wieder. Eigentümer des 4 Milliarden Dirham teuren Objektes ist Scheich Suroor Bin Mohamed Al Nahyan.

Wie lange dauerte der Bau

Fünf Jahre von 2006 bis 2011 dauerte der Bau, unter der Regie des modernen australischen Architekturbüros DBI. Im November 2010 erreichte der höchste Turm 2 seine endgültige Höhe von 305 Metern. Turm 1 ragt mit 277 Metern in die Höhe gefolgt von Turm 3 mit 260 Metern, Turm 4 mit 234 Metern und Turm 5 mit 217 Metern Höhe.

2011 wurde in Turm 2 das Jumeirah at Etihad Tower Hotel eröffnet. Vom Hotel aus eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf die Stadt, auf den Strand und die Küste des Arabischen Meeres. In dem 305 Meter hohen Turm mit 63 Etagen sind insgesamt 12 Restaurants und Bars mit einem Angebot, das vom libanesischen Restaurant „Li Beirut“, dem japanischen Restaurant „Tori No Su“ bis hin zum Restaurant „Scott`s“ mit hochwertigen Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten reicht.

Restaurants

Nationale und internationale Speisen kann man im Buffetrestaurant „Rosewater“ genießen. Ein Highlight ist die Bar in der 62. Etage, wo man als Zugabe zu Kaffee oder einem erfrischenden Cocktail einen fantastischen Blick auf die Küste hat.

Die gesamte zur Verfügung stehende Nutzfläche der 5 Türme, die 54 bis 75 Etagen erreichen, beträgt über eine halbe Million Quadratmeter. Mit ausgefeilter Perfektion wurde jeder Aspekt von Luxus und Genuss berücksichtigt.

Nutzung

3 Türme sind reine Wohntürme. Hier sind insgesamt 885 Wohnungen entstanden mit allem erdenklichen Komfort und mit einer Größe von 1 – 5 Zimmer. Für gewerbliche Mieter steht ein Büroturm zur Verfügung, der mit der neusten und aktuellsten Technik ausgestattet ist. Dazu gehören eine hohe Anzahl an Parkfläche, ein professioneller Empfangsbereich und ein Sicherheitsdienst.

Ein Konferenzzentrum für 2200 Gäste, einem großen Ballsaal und 13 Tagungsräumen auf der gleichen Ebene erlauben, dass alle Arten von Veranstaltungen und Tagungen ohne Probleme effektiv organisiert werden können. Durch einen schnellen Zubringer zum Flughafen, beste Verkehrsverbindungen zur Zentralbank und dem Geschäftsviertel prädestinieren Etihad Towers zu einem perfekten Tagungsort.

etihad-towers-abu-dhabi

Ein 24-Stunden-Service gewährleistet allen Mietern und Besuchern jederzeit Hilfe und Unterstützung bei ihren Wünschen und möglichen Problemen. Zwei Etagen des Etihad Tower 2 sind voll und ganz dem ungestörten Einkaufserlebnis gewidmet. Angesagte Designer-Boutiquen versprühen den Hauch der Haute Couture.

Luxusgeschäfte

Hervé Léger, Hermès, Cartier, Chloé, Bally und Bvlgari lassen die Herzen bei edler Bekleidung, aufregenden neuen Duftkreationen, wertvollen Schmuckstücken und ausgesuchten Accessoires höher schlagen und nicht zu vergessen ein exquisites, weltbekanntes Feinkostgeschäft.

Und auch der Freizeitbereich kommt in Etihad Towers nicht zu kurz. Ein Fitnessraum der neusten Technik für Fitness und Wellness steht zur Verfügung. Eine luxuriöse Poolanlage mit einem Kinderbecken, das von Rettungsschwimmern gesichert wird, ein Landschaftssonnendeck und ein Bereich mit Grill laden zur Entspannung und Freizeitfeeling ein. In Turm 2 erwarten Saunen getrennt für männliche und für weibliche Besucher ihre Gäste.

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Kirchen

Frauenkirche München

Inhaltsverzeichnis1 Geschichte2 Bau der Kirche3 Legende Ein unverwechselbares Wahrzeichen Münchens ist die im spätgotischen Stil errichtete Dom- und Stadtpfarrkirche „Zu Unserer Lieben Frau in München“, liebevoll auch Frauenkirche genannt. Sie steht in der sehenswerten Münchner […]

Städte

Doha Sehenswürdigkeiten

Bekannte Doha Sehenswürdigkeiten sind die Corniche, Museum für Islamische Kunst, Mathaf, Souk Waqif, The Pearl, Villaggio Mall, Qatar National Museum, The Kingdom of Aladdin, Al Wajbah. Doha, die Hauptstadt Katars am Persischen Golf, weiß mit […]

Städte

Detroit Sehenswürdigkeiten

Inhaltsverzeichnis1 Die 1920er-Jahre prägten die Stadt2 Kunst und Geschichte in Detroit erleben Bekannte Detroit Sehenswürdigkeiten sind Detroit Institute of Arts, Detroit Historical Museum, Comerica Park, Renaissance Center, Belle Isle, Michigan Science Center, Philip A. Hart […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen