Bremen Sehenswürdigkeiten

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ

Bekannte Bremen Sehenswürdigkeiten sind das Bremer Rathaus, Böttcherstraße, Bremer Dom, Schnoor, Universum Bremen, Übersee-Museum, Kunsthalle Bremen, Bremer Roland, Rhododendron-Park Bremen. Bremen ist nicht nur eine unserer Hansestädte, Bremen besitzt sehr viele schöne Sehenswürdigkeiten, die unbedingt besichtigt werden sollten. Wenn man sich entschließt, Bremen zu besuchen, dürfen einige Sehenswürdigkeiten auf gar keinen Fall fehlen. Der Bremer Dom ist eine romanische Kirche, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde und bis ins 13. Jahrhundert im Stil der Gotik fertiggestellt wurde. Der Dom ist eines der Highlights in Bremen. Er wurde aus Sand- und Backstein erbaut. Der Dom gehört zu den evangelischen Domgemeinden. Seit 1973 steht der St.-Petri-Dom unter Denkmalschutz. Auch das wunderschöne Bremer Rathaus steht seit 1973 ebenfalls unter Denkmalschutz. Das Rathaus ist im Gotik Stile erbaut. Im Bremer Rathaus sitzt der Bürgermeister sowie der Senat sowie dessen Präsidenten. Das Rathaus ist beeindruckend und ein imposantes Bauwerk. Das Rathaus liegt direkt am Marktplatz, neben dem St.-Petri-Dom und dem Bremer Roland. Das Rathaus und der Bremer Roland sind von der UNESCO 2004 zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Der Bremer Roland ist das Wahrzeichen der Stadt Bremen und wurde 1404 erbaut. Es ist wie der Name verrät eine Rolandstatue. Die Statue ist eines der größten dieser Statuen aus der Zeit des Mittelalters. Es wurde ebenfalls 1973 unter Denkmalschutz gestellt.

Ein weiters Kulturdenkmal, ist die 100 Meter lange Böttcherstraße. Die gesamte Straße steht seit 1973 genau wie der Dom und der Bremer Roland unter Denkmalschutz. Die Gebäude wurden in der Zeit von 1922 bis 1931 erbaut. Die Architektur zeigt den Expressionismus und ist einfach beeindruckend schön anzusehen. Eines der bedeutendsten deutschen Kunstmuseum ist die Kunsthalle in Bremen. Die Ausstellungen in der Kunsthalle wechseln. In der Kunsthalle können Kunstwerke vom 14. Jahrhundert bis zur heutigen Zeit besichtigt werden. Vom Gemälde bis hin zu Skulpturen, ein Besuch in Der Kunsthalle empfiehlt sich nicht nur für Kunstliebhaber. Das Paula Modersohn-Becker Museum wurde 1927 erbaut. Der Stile des Gebäudes ist expressionistisch. Es ist das einzige Museum das einer Künstlerin gewidmet ist.

Dieses Museum bietet das Highlight der Bötcherstraße die im zweiten Weltkrieg zerstört wurde und nach 1945 wieder aufgebaut wurde. Das Museum lädt ein verschiedene Arten der Kunst zu entdecken und sich von den verschiedenen Ausstellungen begeistern zu lassen. Das Übersee-Museum in Bremen lässt einen in ferne Kontinente eintauchen. Es zeigt seit 100 Jahren seinen Besuchern eine Sammlung aus Völker-, Handels-, und Naturkunde. Unter Denkmalschutz steht das Übersee-Museum seit 1933. Eine ganz andere Art der Sehenswürdigkeit bietet der einzigartige und wunderschön angelegte Rhododendronpark in Bremen. Tauchen Sie auf 46 Hektar in die Welt der Rhododendron und Azaleen ein. 3000 Züchtungen und 600 Wildarten werden Sie bezaubern. Besonders schön ist ein Besuch im Frühjahr wenn die Rhododendron und Azaleen in der Blüte stehen und der Park ein einzigartiges Farbenmeer ist.

bremen-skyline

Für die Wissenschaftlich Interessierten ist das Universum in Bremen genau das richtige. Drei Themengebiete, Expedition Mensch, Kosmos und Erde werden seit 2000 Ausgestellt. Der Weser Tower ist ein sehr schönes architektonisches stilvoll erbautes Hochhaus. Es ist mit 82 Metern das höchste Bürogebäude das es in Bremen. Auch Sehenswert, ist der imposante Fallturm in Bremen, der mit einer Höhe von 146 Metern auf sich Aufmerksam macht. In dem Fallturm werden Experimente zur Schwerelosigkeit betrieben. Dieser Fallturm ist einzigartig und wurde 1990 in Betrieb genommen. Im Mahndorfer See kann man Baden gehen, besonders an dem See sind zwei kleine Inseln die als Vogelschutzinseln nicht betreten werden dürfen. Der Mahndorfer See ist ein Baggersee eine DLRG Station ist vorhanden, so das einem sicheren Badevergnügen nichts im Wege steht. Bremen hat viele schöne Sehenswürdigkeiten die man als Tourist bestaunen kann. Es lohnt sich auf jeden Fall, Bremen sollte man unbedingt mal Besuchen. Egal ob Kunst-, Architektur-, Wissenschaftlich-, oder Natur interessiert. Bremen ist vielseitig und bietet jedem genau das richtige.

Waldorf Astoria The Palm
The Palace Downtown Dubai
7 Übernachtungen inklusive Halbpension
Direktflug mit Emirates
ab 1.493 Euro pro Person im DZ
7 Übernachtungen inklusive Frühstück
Direktflug mit Emirates
ab 1.115 Euro pro Person im DZ
Städte

Fort Lauderdale Sehenswürdigkeiten

Bekannte Fort Lauderdale Sehenswürdigkeiten sind das Museum of Discovery and Science, Bonnet House, Broward Center for the Performing Arts, Museum of Art Fort Lauderdale, Stranahan House, Hugh Taylor Birch State Park. „Das Venedig Amerikas“, so […]

Wahrzeichen

Alcatraz

Inhaltsverzeichnis1 Häftlinge2 Ehemaliges Hochsicherheitsgefängnis3 Bekannte Gefangene4 Schließung5 Räumung6 Shuttle zu den Zellen7 Museum8 Touren9 Berühmte Filmkulisse10 Wie kommt man dort hin Den bekannten Namen Alcatraz bekam die kleine Felseninsel im Jahre 1775 durch den spanischen […]

Burgen

Kaiserburg Nürnberg

Inhaltsverzeichnis1 Stadt Nürnberg2 Benutzung Sie ist das Wahrzeichen der Stadt Nürnberg – die Kaiserburg. Ihre eindrucksvolle Silhouette verkörpert seit dem Mittelalter den Einfluss und die Vormachtstellung des Römischen Reichs Deutscher Nation sowie die bedeutende Rolle […]